11.06.10 22:50 Uhr
 625
 

Fußball-WM 2010 in Südafrika: FIFA bereits jetzt der große Gewinner

Obwohl die Fußball-Weltmeisterschaft eben erst Begonnen hat, steht der größte Sieger bereits jetzt fest. Dabei ist es egal ob nun Argentinien, Brasilien, England oder Deutschland den Titel Gewinnt.

Die FIFA wird allein an Marken,- und TV-Übertragungsrechten mehr als 2,7 Milliarden Euro Einnehmen.

Allerdings erhält auch jede teilnehmenden Nationalmannschaft sieben Millionen Euro an Aufwandsentschädigung von der FIFA. Der Gewinner darf sich sogar auf eine Prämie von 20,5 Millionen Euro freuen.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Südafrika, Gewinner, FIFA, Fußball-WM 2010
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2010 00:39 Uhr von Tebbe666
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
und: Südafrika freut sich über viele leerstehende Stadien ab 2011 ;)
Kommentar ansehen
12.06.2010 07:04 Uhr von sodaspace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
südafrika wird auf jedenfall vom tourismus danach: auch noch profitieren

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?