11.06.10 18:32 Uhr
 301
 

Mexiko: Bei einem Überfall auf eine Drogenklinik wurden 19 Menschen erschossen

In der mexikanischen Stadt Chihuahua haben unbekannte Täter eine Klinik für drogenkranke Menschen überfallen.

Die bewaffnete Bande erschoss bei dem Angriff nach Angaben der Polizei am Donnerstag 19 Menschen.

Die Polizei teilte mit, die Täter hätten mehrere Nachrichten hinterlassen, auf denen sie die Überfallenen als Kriminelle betitelten. Mehrere Menschen wurden außerdem verletzt, sie kamen ins Krankenhaus.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mexiko, Überfall, Entzugsklinik, Schussverletzung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2010 18:49 Uhr von Spafi
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
wenigstens was: jetzt kriegen sie keinen Rückfall mehr
Kommentar ansehen
11.06.2010 18:55 Uhr von TheSpecialist
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Drogen sind das Öl der Neuzeit. Wie viel Profit und Gewalt involviert wird, wenn es um Drogen geht ist ja schon krass.

Allein die Drogenmafia soll dort ja auch ziemlich heftig sein.
Kommentar ansehen
11.06.2010 19:17 Uhr von earlhickey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@The Specialist: Da hast du vollkommen recht!
Und trotzdem checkt die Welt nicht das sie etwas ändern sollte. Der Drogenkrieg bringt einfach nichts...nur durch die Illegalität werden diese enormen Gewinne erzielt
Kommentar ansehen
11.06.2010 22:19 Uhr von Showtime85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der wie vielte überfall: ist auf ne drogen klinik allein dieses jahr. der 20.???
warum immer wieder drogen kliniken. das zu erfahren wäre mal interessant.
Fürchten die drogen bosse das ihre abhängigen wieder clean werden oder sehen die die kliniken als konkurrenz?
Kommentar ansehen
11.06.2010 22:33 Uhr von earlhickey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Showtime: In Drogenkliniken lagern wohl auch riesige Mengen verschreibungspflichtiger Medikamente und Drogensubstitionsmittel...ich denk mal darauf haben dies abgesehn

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?