11.06.10 14:27 Uhr
 872
 

Israel-Boykott? : Schwule Israelis aus Schwulenparade "CSD" in Madrid ausgeladen

Die Veranstalter der CSD (Schwulen und Lesbenparade) in Madrid haben die Israelis aus der Veranstaltung wieder ausgeladen. Als offiziellen Grund gaben sie Sicherheitsbedenken an.

Vor einigen Monaten wurden die Israelis zu einer der größten Veranstaltungen innerhalb Europas eingeladen. Die Israelis vermuten hinter der Ausladung Antisemitismus, der angeblich nach dem Angriff auf den Gaza-Hilfskonvoi hoffähig geworden sei.

Das israelische Außenministerium sagte dazu, "ein hässlicher Skandal, der diesen CSD in eine Parade der Schande verwandelt".


WebReporter: -Gamer-
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Israel, Madrid, Boykott, Schwule
Quelle: www.ggg.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2010 14:31 Uhr von DiBrod69
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Wären sie mitgelaufen hätten die Israelies es auch als Schande beschimpft macht also keinen unterschied. Und welches Sicherheitsrisiko überhaupt... Angst vor Arschbomben???

Was macht eigentlich uns Guido Westerwelle?? Läuft der mit oder darf der auch nicht?? (Wie war das mit der Schande??)
Kommentar ansehen
11.06.2010 15:19 Uhr von 123Wahrheit
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
.....Israel wer Antisemitismus schürt,braucht sich auch nicht zu wundern ;)
Aber ich denke das ist Taktik.Wenn Israel nicht das Antisemitismus Argument hätte,was dann?
Kommentar ansehen
11.06.2010 15:33 Uhr von smile2
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Antisem..blablabla: Wieso wird eigentich immer die Nazikeule geschwungen, egal weshalb.


Eine große Party:

Amerika baut Schei*e, wird ausgeladen - ihr mögt keine Amis
Indien baut Schei*e, wird ausgeladen - ihr mögt keine Inder
Iran baut Schei*e, wird ausgeladen - ihr mögt keine Iraner
BRD baut Schei*e, wird ausgeladen - ihr mögt keine Deutsche
Israel baut Schei*e, wird ausgeladen - ihr mögt keine "Juden" ihr seit alles Antisemiten!

Merkt ihr da etwas? Bei jedem Land wäre man nicht im geringsten auf die Religion eingegangen. Aber Israel ist ja "anders" Sie meinen sofort, dass man explilzit etwas gegen Juden hätte und sie deshalb ausgeladen hat. Das stimmt aber bei weitem nicht!

Naya, was regt man sich noch dadrüber auf? Egal ob man Israel jetzt sachlich kritisiert oder nicht, man ist sofort Antisemit!
Kommentar ansehen
11.06.2010 15:40 Uhr von meisterallerklassen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Was sagt der ZdJ dazu? Motzt der diesmal nicht?....
Kommentar ansehen
11.06.2010 16:07 Uhr von alicologne
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Ich bin schwul und hätte keine Lust wegen denen immer mit einer Bombe rechnen zu müssen wenn ich auf dem CSD bin.

Und diese Antisemitismuskeule nervt gewaltig.

Oder wollen die jetzt die Paradewagen stürmen auf internationalen Strassen?

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
11.06.2010 16:10 Uhr von Childerich
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Madrider Schwulen schlagen sich auf die Seite der Palästinenser? Lächerlich. Ginge auf diesem CSD eine Bombe hoch, würde im Gazastreifen vermutlich vor Freude über die getöteten "Perversen" auf der Straße getanzt.

[ nachträglich editiert von Childerich ]
Kommentar ansehen
11.06.2010 17:43 Uhr von |sAs|
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Leute, ich sollte: echt mal ein Buch schreiben:

"Die Erdindung des Antisemitismus"

Hat einer Lust Co-Autor zu sein? :)
Kommentar ansehen
11.06.2010 17:58 Uhr von free4gaza
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
hmm: sogar schwule wehren sich gegen Israel,
und was machen die "normale" Menschen.?
Kommentar ansehen
11.06.2010 18:20 Uhr von RickJames
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@|sAs|: Finkelstein ist dir da "leider" zuvor gekommen.
Kommentar ansehen
11.06.2010 19:10 Uhr von theG8
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: Also, wenn

CSD = Madrid
Madrid = Spanien
ZdJ = Deutschland

und

Deutschland <> Spanien

was bedeutet das dann für

CSD ? ZdJ

Brauchst nicht rot werden! Wobei es eigentlich schon wirklich scheiß-peinlich ist!!! *rofl*

"meisterallerklassen" bezieht sich demnach also höchstwahrscheinlich auf die Baumschule!
Kommentar ansehen
11.06.2010 19:31 Uhr von RickJames
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@theG8: Der ZDJ hat schon öfters andere Länder kritisiert und eigentlich sollte dir dein Post peinlich sein.
Kommentar ansehen
11.06.2010 22:48 Uhr von shane12627
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@uka88: Du bist anscheinend nicht sehr gebildet, ansonsten würdest du wissen, dass Homosexualität keine Krankheit ist.
Kommentar ansehen
13.06.2010 14:53 Uhr von cheetah181
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
uka88: Du machst mir nicht den Eindruck eines Psychologen, der sowas beurteilen könnte.
Kommentar ansehen
15.06.2010 12:16 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..., was auf jeden Fall bessere wäre als seine Unwissenheit in 2 Newskommentaren zu verbreiten.
;)
Kommentar ansehen
16.06.2010 00:50 Uhr von cheetah181
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
uka88: Ich bin mir sicher, dass du die 3000 noch erreichst. Wenn auch vielleicht beim nächsten mal weniger geschmacklos. Übrigens scheint es nach dir jede Menge Menschen mit "Fehlfunktion des Gehirns" zu geben, schließlich ist Analverkehr auch bei nicht wenigen Heterosexuellen verbreitet.

Aber ist alles kein Problem, wenn du keine "fremden ekelerregenden Männer" magst, gibt es sicher noch genug "fremde, ekelerregende Frauen" für dich.
Und Menschen mit anderem Geschmack nehmen halt dann die gutaussehenden Männer und Frauen.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
16.06.2010 22:06 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uka88: "Das war nie normal und wurde auch immer geaechtet"

Nein, Beispiele: Antikes Griechenland, Rom, Japan. Eigentlich in vielen Gesellschaften bevor sie in Kontakt mit dem "Westen" kamen.
Und in der Tierwelt sowieso. Also ist es sehr wohl normal, dass neben der Heterosexualität auch Homosexualität existiert.

"und wird es auch immer."

Sieht momentan nicht so aus. Zumindest in zivilisierten Ländern...

"Ich wuerde das ganze mit Gefaengnis oder Psychologischer Betreunung in einer Anstalt bestrafen."

Tja, aber du machst keine Gesetze.
Kommentar ansehen
26.06.2010 02:46 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@uka88: Wer am lautesten quitsch will gewöhnlich behandelt werden .... will sagen homophobe Leute wie du sind in der Regel selber latent homosexuell !

Also geh mal in eine schwule Sauna und las dich behandeln :)
Kommentar ansehen
27.06.2010 19:49 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@uka88 ??? Du bist eine Pappnase .... :D :D

Ich werde meinen Mann sogar im Herbst "heiraten" und das halbe Dorf hier ist herzlich eingeladen, weil hier kaum jemand ein Problem mit uns hat.

Dann gehts nach Rom in die Flitterwochen - möglicherweise mit Abstecher nach Vatikan-Stadt in den Peterdom und da wird erstmal vorm Altar wild geknutsch :):)

glaub mir ich habe mit Sicherheit kein Problem zu meinem Leben und meinem Partner zu stehen ..... und ......ich fühle mich auch nicht krank !!!

Aber du horst dich an wie im Fieber-Wahn !

Also - ich kann dir gerne einen Psychiater empfehlen. haben einen sehr guten und erfolgreichen in unserem schwulen Bekanntenkreis - der auch weltfremde Homophobe behandelt.

Falls deine Homophobie von deiner Religion (was ich vermute) komm, weil du hier rüberkommst, wie so ein verstrahlter Voddoo-Christ kann ich dir auch eine Anlaufstelle für Sekten-Opfer geben. Dort wird dir auch geholfen - ein lesbisches Pärchen arbeitet dort ehrenamtlich, um armen Kreaturen wie dir den Weg ins realle Leben zu ermöglichen

also lass dir helfen !
Dann erscheinen dir auch keine "homosexuellen Aliens" mehr !

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
27.06.2010 20:04 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach so Uka88 ! kann es sein das die 88 für das steht was ich vermute ?

Dann ist das natürlich was ganz anderes :) *lach

Dir ist schon bewusst - und soviel Geschichtkenntniss solltes du dann besitzten, das die SS in der Entstehung zu 88% ;);) aus Homosexuellen bestand ?

Man ist als heutiger Homosexueller natürlich nicht Stolz darauf, aber es ist dennoch ein Fakt der gerne - gerade in der aktuellen rechten Szene verschwiegen ist !

Also ! - Deine "Helden" sind leider fast alle schwul gewessen ! und du stammst einer langen langen Ahnenreihe Homosexueller ab ;:)

Dumm was :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 13:33 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Uka88: du bist süss :)

Meine Eltern freuen sich schon auf den neuen Schwiegersohn :D und bezahlen unsere Flitterwochen

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 22:36 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Oh uka, muss ja schlimm sein, wenn Eltern solche Komplexe haben. Musst du deine Partnerin auch durch den Dorfrat wählen lassen? Sonst könnten die Nachbarn womöglich tratschen, wenn sie denen nicht zusagt.

Ach, und weil ich dir noch eine Antwort schulde:

"wenn es die Tierwelt komplett machen wuerde waeren alle tiere ausgestorben.genauso beim Mensch."

Ziemlich komisches Argument, denn schließlich will niemand, dass es "alle komplett machen". Wenn wir alle komplett Männer wären, wäre auch die Menschheit ausgestorben, das ist aber kein Argument dafür, dass Männer einer Behandlung bedürfen würden.
Übrigens: Es gab durchaus Gesellschaften, wo so ziemlich alle "beides" gemacht haben.

"Also,behandeln lassen!!"

Frag mal bei Psychologen an, 99% werden dir bestätigen, das hier keine Krankheit vorliegt und eine "Behandlung" sowieso mehr kaputtmachen würde. (und beim anderen 1% sind meistens radikale christliche Sekten involviert...)
Kommentar ansehen
29.06.2010 14:28 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Uka88 ...... *lach: wir können beide ja mal gemeinsam zum Psychiater gehen ..... mal schaun wer von uns 2 mit einer weissen Jacke von 2 Pflegern begleitet aus der Tür kommt :)

Auf los .... komm ... trau dich :)

PS. Ich hoffe du liest meine Kommentare hier nur mit Latex-sonnenbrille im Ganzkörperkondom :):) .... nicht das du dich bei mir ansteckst hier :)

Danke für den Lacher :)
Kommentar ansehen
29.06.2010 16:40 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uka88: "bist aber psychisch krank"

Übersetzung: "Ich wurde auf ganzer Linie widerlegt, habe keine Argumente mehr, aber beharre auf meinem Standpunkt."

Du Rhetorik-Wunder! Wer hier Hilfe benötigt sollte allen klar sein, außer dir vielleicht. Soviel Arroganz ("meine Abneigungs-Gefühle sind wissenschaftliche Fakten") ist ja schon krankhaft.

"Es gibt genug psychopharmaka die diese Perversion unterdrücken können.Lass dir nur einfach helfen..."

Sicher, dass du nicht 60 Jahre zu spät dran bist? Wo gibt´s sowas heute noch? Doch nur in Verbindung mit 5 Ave-Marias und Fernsehpredigern, die sich selbst heimlich mit Strichern treffen und Drogen nehmen.
Kommentar ansehen
29.06.2010 18:02 Uhr von cheetah181
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
uka: Geht da mit 21 oder 22 nicht mehr als diese billige persönliche Schiene?
Jetzt wo du keine Argumente mehr hast (oder gar unfähig zu lesen bist) bin ich allerdings raus.

Gutes trollen noch!

PS: Noch was zum Abschied, falls du des Englischen mächtig bist:
http://danielasartori.com/...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?