10.06.10 23:28 Uhr
 632
 

Nationalspieler Mesut Özil rappt mit Jan Delay

Das letzte Mal, als sich die deutsche Fußballnationalmannschaft musikalisch betätigte, war im Jahre 1978. Damals bekam sie Unterstützung von Udo Jürgens und veröffentlichte den Titel "Buenos Dias Argentina".

Nun hat sich Mesut Özil mit Jan Delay zusammengetan, um die Musik innerhalb der deutschen Nationalmannschaft wieder auferstehen zu lassen. Die beiden trafen sich schon vorher auf dem Trainingsgelände des SV Werder Bremen, wo Özil zur Zeit unter Vertrag steht.

Im Gegenteil zum 78er Song wird Özil hierbei nicht singen, sondern rappen. Zudem verpasste Jan Delay Özil den Titel "Future of Rap".


WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Mesut Özil, Jan Delay
Quelle: rap.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil bekommt bei Arsenal gigantische Vertragsverlängerung
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Angeblich verhinderte Lionel Messi Wechsel von Mesut Özil zu Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2010 23:28 Uhr von azru-ino
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
So, hab diese News zufällig im Web gefunden und dabei gedacht, dass es einige hier interessieren kann. Naja, nicht mein Fall...
Kommentar ansehen
11.06.2010 02:32 Uhr von iMike
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann diesen Delay gar nicht mehr hören. Er ist so eklig. Mit seiner Stimme, seiner Art.

Nee geht nicht. Kennt einer den Film "Ruby & Quentin: Der Killer und die Klette"? Wenn ja: Wisst ihr, als die beiden in diese Haus eingebrochen sind und Quentin Ruby mit diesem Pferd auf dem Foto verglichen hat? Ich würde das Pferd eher mit Özil vergleichen. Oder? :-D

Aber ich mag den Özzi :-)
Kommentar ansehen
12.07.2010 20:30 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die lieben Urheberrechte der Clip ist schon gar nicht mehr auf youtube zu sehen, da Nike Urherberrechte beansprucht.

Ich begreife nicht, dass man YT auch als kostenlose Werbung nutzen könnte.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil bekommt bei Arsenal gigantische Vertragsverlängerung
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Angeblich verhinderte Lionel Messi Wechsel von Mesut Özil zu Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?