10.06.10 19:43 Uhr
 82
 

Ölpreis weiter im Aufwind - Gute Wirtschaftsdaten sorgen für Unterstützung

Angetrieben von guten Wirtschaftszahlen konnten die Ölpreise am heutigen Donnerstag wieder deutlich zulegen.

So kostete zuletzt ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Juli-Kontrakt) 75,48 (Mittwoch: 74,38) US-Dollar.

Auch Nordseeöl der Sorte Brent wurde teurer, hier kostete ein Barrel zuletzt 74,35 (73,68) US-Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Unterstützung, Aufwind, Brent, West Texas Intermediate, Wirtschaftsdaten
Quelle: www.handelszeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2010 22:01 Uhr von TrangleC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Nachrichten sind immer in so einem Ton verfasst als ob teures Öl was gutes wäre.
Bist du ein Ölscheich, rheih?
Kommentar ansehen
14.06.2010 11:01 Uhr von dreamlive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wieder wird der Ölpreis künstlich angehoben. Mir war so, als sei das verboten. Ach ja, nach der Wirtschaftskrise ist alles erlaubt!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?