10.06.10 13:14 Uhr
 1.284
 

Fußball-WM 2010: Englische Fluch-Liste für Schiedsrichter zusammengestellt

Nachdem Wayne Rooney im letzten Testspiel mit Beleidigungen gegen den Schiedsrichter aufgefallen war, sorgt man nun im Referee-Lager vor. Damit man beim ersten WM-Spiel der Engländer alle möglichen Schimpfworte versteht, gab es einen Kurs in Sachen "Fluchen".

Der brasilianische Schiedsrichter Carlos Simon und seine beiden Assistenten haben für das Vorrundenspiel England gegen USA eine Liste mit 20 englischen Schimpfwörter bekommen, damit sie auf alles reagieren könnten.

Wayne Rooney, der als Hitzkopf bekannt ist, steht jedenfalls unter genauer Beobachtung: "Wir müssen lernen, welche Wörter die Spieler benutzen. Alle Spieler fluchen, das wissen wir", so ein Schiedsrichterassistent der WM-Premiere der "Three Lions".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schiedsrichter, Fußball-WM 2010, Wayne Rooney
Quelle: www.ftd.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2010 13:14 Uhr von mozzer
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte die Liste ja gerne gesehen ;-) Rooney hat sicher noch einige unbekannte Slangausdrücke parat, hehe.
Kommentar ansehen
10.06.2010 15:37 Uhr von Geschichtenhasser
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
naja schade: die news wäre nur mit der liste sinnvoll gewesen..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?