09.06.10 19:44 Uhr
 165
 

Valve: "Portal 2" erscheint nicht vor 2011

Das Spiel "Portal 2" sollte eigentlich Ende des Jahres 2010 erscheinen. Dieser Release-Termin wurde aber jetzt von Valve auf das Jahr 2011 verschoben.

Desweiteren äußerte sich Valve nun erstmals zur angekündigten Überraschung, welche auf der E3 in einer Woche vorgestellt werden sollte. Diese Überraschung soll etwas mit dem Spiel "Portal 2" zu tun haben.

Viele vermuteten, dass die große Überraschung etwas mit "Half-Life 2: Episode 3", "Half-Life 3" oder sogar der Vorstellung der neuen Grafikengine Source Engine 2 zu tun haben könnte. Diese Spekulationen haben damit ein Ende gefunden.


WebReporter: guukkoo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Portal, Valve
Quelle: www.playpedia.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2010 19:44 Uhr von guukkoo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der erste Teil von Portal war sehr interessant, aber leider auch sehr kurz. Ich finde es schade, dass Portal 2 nun verschoben worden ist. Portal 2 steht definitiv auf meiner Einkaufsliste und ich freue mich, wenn es endlich released wird.
Kommentar ansehen
10.06.2010 14:23 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: Erst 2011? Sollte das nicht schon 2010 kommen?

[ nachträglich editiert von backuhra ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?