09.06.10 15:44 Uhr
 512
 

Fußball: HSV-Spieler Eljero Elia beschmipft Marokkaner per Livestream

Der HSV-Stürmer Eljero Elia ist zurzeit mit der holländischen Nationalelf in Südafrika unterwegs.

Der Niederländer hat sich in einem Livestream aus seinem Hotelzimmer nun unbeliebt gemacht, indem er einen Marokkaner vor laufender Webcam beschimpft und ihm Krebs an den Hals gewünscht hat.

Angeblich habe die unbekannte Person seine Mutter beleidigt, behauptete Elia.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Spieler, Hamburger SV, Eljero Elia
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2010 16:48 Uhr von Conner7
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagen uns News von Truman: Antwort: Nichts

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?