09.06.10 11:19 Uhr
 3.794
 

Forscher entdecken, dass Fürze von Maden wirksamer als Antibiotika sein können

In Europa kommt eine altbewährte Therapie mit Maden wieder in Mode. Forscher in Singapur gehen jetzt noch einen Schritt weiter.

Die Fürze von Maden sind wirksamer als Antibiotika, haben Forscher herausgefunden, die die Ergebnisse nun in der Praxis anwenden wollen. Die Gase, die Maden ausscheiden, helfen demnach auch bei Patienten, bei denen herkömmliche Antibiotika versagt haben.

"Bei unserem Start 2007 haben wir 14 Patienten behandelt, deren Gliedmaßen die Ärzte aufgegeben hatten - die Hälfte konnte nach zwei Monaten von der Amputationsliste gestrichen werden", freut sich Donny Lim vom Forschungsunternehmen Medifly.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Antibiotika, Amputation, Made, Furz
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2010 11:26 Uhr von DelphiKing
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache, die Überschrift ergibt keinen Sinn…: „Forscher entdecken, dass Fürze von Maden Antibiotikaresistente Erreger helfen“
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:43 Uhr von Leeson
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Darauf hat: die Menschheit gewartet... Das wird vielen Menschen helfen können, wenn es stimmt :=)
Kommentar ansehen
09.06.2010 12:29 Uhr von Der_Norweger123
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Madenfürze: Ich lach mich weg.

Made my day.
Kommentar ansehen
09.06.2010 13:00 Uhr von alphanova
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Schade Aus der Quelle hätte man mit ein bisschen Verstand mehr machen können, bzw müssen.

Aber "Fürze von Maden" im Titel reicht ja völlig aus, um Klicks zu generieren, da kann die News auch grottenschlecht geschrieben sein.. bei Truman funktionierts ja auch..
Kommentar ansehen
09.06.2010 15:43 Uhr von Pfannenwender
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich die haben herausgefunden das Antibiotika rein garnichts bewirkt.
Kommentar ansehen
09.06.2010 16:46 Uhr von infi123
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Und Fürze von kleinen Mädchen?

Sry der war echt schlecht :D
Kommentar ansehen
09.06.2010 17:52 Uhr von vZero
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fürze von Maden... schwächer gings nicht, oder?
Kommentar ansehen
09.06.2010 19:32 Uhr von alexanderr
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
womit beschäftigen sich bitte unsere forscher???
untersuchen die tatsächlich furze von maden?????
und wozu diese zu gebrauchen sind??? und dann beschließt die regierung, mehr gelder in forschung einzuzahlen.....
ohjeeee
Kommentar ansehen
17.08.2010 01:27 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Teller dicke Bohnen und wenn man die Maden vorher auf ein Teller dicke Bohnen losgelassen hat,
verstärkt sich dann die Wirkung ?

Sorry, ich weiß der war blöd,.......
aber ging grad nicht anders.... hab wohl auch grad ein Furz im Hirn ;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?