09.06.10 08:36 Uhr
 1.663
 

Sydney: Lokal serviert weltweit größten Hamburger mit 95,95 Kilogramm

Als kleine Zwischenmahlzeit wird dieser kolossale Hamburger wohl etwas zu groß sein. Die Inhaber des Cafe Spot in Sydney, Joe und Iman El-Ajouz, haben diesen Riesenburger entwickelt. Nach deren Angaben würde es sich um den größten Hamburger weltweit handeln.

Dafür wurden u.a. 81 Kilogramm Hackfleisch, 150 Scheiben Käse, 16 Tomaten und zwei Kilogramm Salat zu diesem Fleisch- und Brötchenberg verarbeitet. Verziert wurde der Burger noch mit einem halben Liter Barbecue-Sauce.

Joes und Imans Cafe warten jetzt auf ausgehungerte und zahlungskräftige Kunden, die diesen Rekord-Hamburger bestellen. Allerdings sollte auch der Preis für diesen Klops von umgerechnet 1.000 Euro bezahlt werden können. Getränke sind in diesem Preis noch nicht enthalten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Kilogramm, Hamburger, Sydney, Lokal
Quelle: www.suedtirolnews.it

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2010 08:36 Uhr von jsbach
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Als bescheidener Hobbykoch habe ich auch schon Hamburger (bayerisch Fleischpflanzerl oder im Norden Bulette) gebraten. Ich frage mich nur, wie die das Hackfleisch durchgebraten bekommen haben, ohne dass es verbrennt. (Im Bild der Rekord-Hamburger und in der Quelle noch ein kurzes Video)
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:49 Uhr von logistiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mmmh hunger
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:01 Uhr von deathcrush
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
dieser beschissene XXL wahnsinn geht mir auf den Sack..
Das frisst eh kein Schwein und über die hälfte wird weggeschmissen weils kalt geworden ist.

Schämt euch..


An anderen Orten auf der Welt verhungen Menschen weil wir unser Maul nicht voll genug bekommen.
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:10 Uhr von freakyng
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ganz davon zu schweigen, was will ich mit nem Burger, bei dem ich erstmal das Fleisch 3x schneiden muss, damit das von der Höhe her in den Mund passt ^^
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:22 Uhr von kingmax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nichts neues: die gibts schon seit jahren im schlaraffenland
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:32 Uhr von werhamster40kilo
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sofort Jumbo Schreiner zum Testen hinschicken!
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:44 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nur 500 ml bbq soße für 81 kilo fleisch? wollen die, dass die leute daran ersticken weil das ding so staubtrocken ist, oder was? ich selbst verbrauche auf 1 kilo fleisch schon etwa 200 ml bbq soße (ohne brötchen). wie soll ich mir bitteschön 81 kilo fleisch mit nur 500 ml vorstellen und das noch mit brötchen?!!
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:46 Uhr von saber_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
is doch garnicht teuer? als partygag ideal.... damit kriegt man dann 40-50 leute satt...

und was leute gegen kaltes essen haben ist mir nicht klar.... aber hackfleisch geht auch kalt...
Kommentar ansehen
09.06.2010 10:30 Uhr von iamrefused
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
den hat: bestimmt die frau aus der domrep zum frühstück gegessen, bevor sie via militär nach hause "transportiert" wurde.
Kommentar ansehen
09.06.2010 10:58 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn ich die richtigen leute mitnehm bekommen wir das ding zu zehnt weg. ich bin zwar n ganz schöner vielfraß (sag nur 2 megadöner hintereinander) aber da würd ich schon viel hunger haben müssen um davon n zehntel zu schaffen.
mit genug bier und ner stunde zeit dürfte das aber gehen.
@nebelfrost:
ja oder? da muss das fleisch und das grünzeug ja wirklich sehr saftig sein damit n halber liter sauße reicht...
aber ich denk mal da kann man sich auch extra sauße nehmen.
ich glaub ich mach mir mal wieder den spaß mit nem kumpel ne burgerorgie zu feiern. zehn cheseburger für jeden (natürlich marke eigenbau^^) und genug bier dazu. und zwei drei große gläser milch für das chillie (falls doch mal zuviel wird)

PS: wer Rechtschreibfehler findet darf sie essen^^
das selbe gilt auch für Grammatika, Syntax sowie Interpunktion und die anderen Schweinereien die sich in die deutsche Sprache eingeschlichen haben.
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:09 Uhr von xirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Im Norden Frikadelle im Osten Bulette und im Süden Fleischpflanzerl :-)
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:30 Uhr von Marky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hamburger mit 95,95 Kilogramm für den kleinen hunger zwischendurch.

Wenns mal wieder etwas länger dauert^^
Kommentar ansehen
09.06.2010 12:10 Uhr von Sir_Mike
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@xirus: @xirus:
und Österreich nicht zu vergessen: Fleischleibchen (mundart/dialekt: Fleischloaberl)

[ nachträglich editiert von Sir_Mike ]
Kommentar ansehen
09.06.2010 12:50 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Innen: ist das Fleisch vielleicht noch roh. Und wer will das ganze trockene Brot fressen?
Kommentar ansehen
09.06.2010 15:42 Uhr von -canibal-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer es schafft diesen Burger innnerhalb von 24 Stunden >alleine< aufzuessen, braucht nichts zu bezahlen und bekommt obendrein noch ein anständiges Begräbnis mit allem Komfort....^^

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?