09.06.10 07:36 Uhr
 6.133
 

Britney Spears´ ehemaliger Bodyguard fühlte sich von ihr sexuell belästigt

Intime Enthüllungen über oder nackte Haut von Britney Spears sind an sich kein Aufreger mehr (auch ShortNews berichtete mehrfach).

Einer jedoch regt sich so sehr darüber auf, dass er jetzt seinen Job kündigte und eine Klage gegen Britney Spears erwägt.

Britney Spears´ Leibwächter nämlich fühlt sich dadurch sexuell belästigt, dass die Sängerin zu Hause sehr oft nackt herumläuft.


WebReporter: Groupie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Britney Spears, Kündigung, Sexuelle Belästigung, Bodyguard
Quelle: www.starchat.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2010 07:58 Uhr von rubberduck09
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
-> Supermemme: So schlimm schaut Britney nun auch wieder nicht aus...

Wenn ich Bodyguard bei Alice Schwartzer wäre - würde die Situtation vielleicht anders aussehen.
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:12 Uhr von Heuwerfer
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
Dann ist sein Job jetzt also wieder frei? Prima, den nehme ich.
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:44 Uhr von Attican
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Bodyguard da will wohl jemand ordentlich Kohle abkassieren. ;)
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:50 Uhr von ulkibaeri
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
Grammatik?!? "Intime Enthüllungen über oder nackte Haut "

Was ist das denn für ein Satz?!?
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:55 Uhr von Agnostiker2010
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
was ne memme: wir sehen fast jeden tag merkel und das reicht schon angezogen .....
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:03 Uhr von Johnny Cache
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@ulkibaeri: Hab den Satz auch drei mal lesen müssen bis ich ihn verstanden habe, aber technisch gesehen ist er eigentlich vollkommen in Ordnung. Ich würde mal vermuten daß zwei Kommas dem Satz sehr gut getan hätten, aber wenn es um nackte Frauen geht sollte einem der Satzbau völlig egal sein. ;)
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:11 Uhr von Teddy1234
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
also ich denke mal schlecht bezahlt ist er nicht und kriegt dafür auch noch ne showeinlage? naja.... hätte ich mir ja dreimal überlegt xD
Kommentar ansehen
09.06.2010 10:41 Uhr von Groupie
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ ulkibaeri: Wer Grammatik beherrscht, ist klar im Vorteil. Und nur der oder die möge ihre Stimme erheben!
Kommentar ansehen
09.06.2010 10:50 Uhr von sophia_kathi
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@PapiEinerTochter also, ob ein Mann nackt rumläuft oder eine Frau (speziell in der Öffentlichkeit) ist schon gesetzlich geregelt, dass es ganz klar einen Unterschied gibt...gem. §183 StGB sind exhibitionistische Handlungen nur für einen Mann strafbar...weil, (so ungefähr) das Gesetz davon ausgeht, dass eine größere Gefahr von einem Mann ausgeht als von einer Frau...
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:12 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@sophia_kathi: Es macht einen Unterschied, ob Mann schon nackich ausm Haus kommt und einfach rumläuft (das ist nicht strafbar) oder sich direkt vor anderen erst auszieht/entblöst!

Ich hätt auch nix gegen nackte Frauen rumlaufend, aber wenn mir eine direkt vor mir die nackte Mumu präsentiert (also explizit auspackt) würd mich das auch etwas irritieren.

So lange Mann/Frau beim rumlaufen den _FOKUS_ nicht aufs Geschlechtsteil zieht z.B. durch explizites entblößen exakt dieser Stelle oder andersartigen Handlungen, die darauf zielen (-> Porno, GV), sollts keine wirklichen Probleme geben.
Sollte Mann jedoch Viagra genommen haben, empfehle ich das nackich-rumlaufen nicht mehr so wirklich. Das käm etwas heftig.
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:41 Uhr von MasterBroccoli
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Grammatik?!? Also wer sich hier über die Grammatik aufregt, schießt, wie der Autor ja selbst auch gesagt hat, ein ganz klares Eigentor, denn die News ist in dieser Hinsicht einwandfrei geschrieben.
Kommas im ersten Satz wären definitiv falsch.
Traurig, dass solch "komplizierter" (komm mir echt schon blöd vor, das hier zu sagen) Satzbau den ein oder anderen schon aus der Fassung bringt.
Wo soll das nur hinführen?

...
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:55 Uhr von Zerebro
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Tja wenn masn das so liest ... denkt mann sicher: Warum beklagt der sich.

Allerdings, wenn die nackt rümläuft und man darf nicht ran - dann kann das schon deprimieren .
Kommentar ansehen
09.06.2010 12:57 Uhr von ulkibaeri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterBroccoli: stimmt, hast recht. Ach ich armer blöder Unterschichtler :(
Kommentar ansehen
09.06.2010 19:48 Uhr von BobbyAir
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Also ich fange dort sofort an, wer sich dadurch gestört fühlt muss doch schwul sein ...
Kommentar ansehen
10.06.2010 12:32 Uhr von MrEisbaer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also das die Amis einen an der Waffel haben, ist ja bekannt, aber wieso müssen sie es immer wieder beweisen?

Der satz "Britney Spears´ Leibwächter nämlich fühlt sich dadurch sexuell belästigt, dass die Sängerin zu Hause sehr oft nackt herumläuft. " sagt ja schon alles aus.

ER fühlt sich Sexuell belästigt weil SIE in IHREM ZUHAUSE nackt rum läuft?

Zwingt ihn einer hin zu gucken?
Will er mit der Klage erreichen, das er sie nun so oft nageln darf, wie er sie nackt gesehen hat?

Manche haben echt Probleme, ich würde mich Garantiert nicht beschweren, wenn ne Hübsche Frau (und das is sie ja nunmal) nackt vor mir rumspringen würde :D
Kommentar ansehen
25.06.2010 11:26 Uhr von HeltEnig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig: notgeil der Typ.. aber schon scheiße wenn die Chefin nackig rumläuft aber es heisst "nur gucken nicht anfassen"...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?