08.06.10 13:35 Uhr
 26.592
 

Sexsomnie: Immer mehr leiden unter Sex im Schlaf - ohne sich daran zu erinnern

Immer mehr Menschen weltweit haben, laut kanadischen Wissenschaftlern, Sex im Schlaf und können sich am nächsten Morgen nicht daran erinnern. Die sogenannte Sexsomnie wird von Fachleuten als eine besondere Art der Schlafstörung bezeichnet.

Die Experten gehen mittlerweile von acht Prozent Sexsomnie-Fällen unter Menschen, die von Schlafstörungen betroffen sind, aus. Unter den unbewussten sexuellen Handlungen kann es sich sowohl um harmlose Masturbation, aber auch um gewaltsamen Geschlechtsverkehr handeln.

Dabei liegt die Anzahl der Männer mit Sexsomnie deutlich höher, als die der Frauen. Behandeln kann man die Krankheit mit Anti-Epileptika oder Medikamenten, die Angststörungen mildern.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Krankheit, Schlaf, Störung, Sexualität, Masturbation, Geschlechtsverkehr
Quelle: www.menshealth.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2010 13:45 Uhr von Kampfguppy
 
+88 | -10
 
ANZEIGEN
ich habe darunter auch gelitten..
Ich habs meiner damaligen Ex-Freundin nie geglaubt, das ich irgendwelche Sachen an ihr anstelle, bis sie mich mal geweckt hat als ich in voller Fahrt war :P
Bischen doof kommt man sich dabei schon vor
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:07 Uhr von a_gentle_user
 
+14 | -16
 
ANZEIGEN
hmmm, ist das denn so schlimm: für die partner?
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:07 Uhr von SuperSteve
 
+98 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn ihr mich fragt: Die perfekte Ausrede...
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:26 Uhr von polimatsch
 
+108 | -7
 
ANZEIGEN
jetzt weiß ich auch: weshalb meine Frau morgens immer so durchgenudelt aussieht...

Zum Glück hat sie nen guten Schlaf und kann sich ebenfalls an nichts erinnern.

So spar ich mir das Vorspiel und geh dann immer ganz entspannt zur Arbeit.

Alles in allem ein Super - Leiden !
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:36 Uhr von Tuerkeinewsliebhaber
 
+59 | -12
 
ANZEIGEN
Die perfekte: Verteidigungsstrategie für einen Kachelmann:"Ich hab sie unbewußt gekachelt, Mann!" ;-)
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:44 Uhr von georgeb
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
mmh? wenn man sich nicht daran erinnern kann, kann man auch keine angststörungen haben, also braucht man auch keine antieleptika.

aber zukünftig werde ich meinen freund jeden morgen fragen: war ich gut?
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:55 Uhr von SXMPanther
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
"Immer mehr leiden unter Sex im Schlaf"

So ein Unsinn, wer leidet denn?
Kommentar ansehen
08.06.2010 15:17 Uhr von iamrefused
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
grösseren: schwachsinn hab ich noch nciht gehört
Kommentar ansehen
08.06.2010 15:18 Uhr von polimatsch
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Muss es nicht heißen: "Keiner im Haus möchte mit ihr Sex haben ?"
Kommentar ansehen
08.06.2010 17:10 Uhr von IrrenhausAG
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch blöd denn wenn ich Sex habe würde ich mich gerne drann erinnern -.-
Kommentar ansehen
08.06.2010 17:29 Uhr von Knoffhoff
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.06.2010 17:45 Uhr von zer0six
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ehe: Immer mehr leiden unter Schlaf im Sex: So kenn ich das eher ( jetzt gibts Dresche :) )

[ nachträglich editiert von zer0six ]
Kommentar ansehen
08.06.2010 17:58 Uhr von Cybertronic
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: solange der Partner nicht schlafwandeln beim Nachbarn geht :-)
Kommentar ansehen
08.06.2010 18:55 Uhr von EyeOfTheDark
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@zer0six: Wie bitte? Hab ich nicht mitbekommen.. oder gehst du mir fremd? :D
Kommentar ansehen
08.06.2010 20:12 Uhr von dresscode
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
oh mann: Als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich mir nur eins... KACKE.. jetzt hat die "Krankheit" die ich selber habe, einen Namen.... Eigentlich isses ja geil... da geb ich Euch recht.. ABER nicht, wenn man davon träumt, dass ne Frau, die man gut kennt, im schlaf frägt "ist es dein erstes mal?" und ich so, "hmm wie meinst du das jetzt?", und plötzlich zieht sie sich blank, und was ist da??? EIN SCHWANZ.. super.. vom Transensex geträumt... geil:(
Kommentar ansehen
08.06.2010 20:26 Uhr von -canibal-
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
neulich: morgens beim aufwachen...

Sie: "..!?...du hast mich heute Nacht vergewaltigt..!"
Er: "..was hast du denn schon wieder geträumt...?"
Sie: "..und woher hab ich diese blauen Flecken und warum ist das Bettlaken so besudelt?"
Er: "...was weiss ich denn was du nachts treibst, während ich schlafe..."


XD
Kommentar ansehen
08.06.2010 21:34 Uhr von cyrus2k1
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch: Das gibt es nicht. Glaube ich nicht!
Kommentar ansehen
08.06.2010 22:47 Uhr von DeeRow
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die ersten Kommentare: sind sooooo geil.
("Darum sieht meine Freundin morgens so durchgenudelt aus" rofl)

Ihr habt alle n PLUS!

Leider sind meine Einfälle zum Thema schon gesagt worden ^^ Aber man muss auch gönnen können :-)

Lg und Gute Nacht

Dr

P.S.: Naja, einen noch:

Nun kann man mit voller Ernsthaftigkeit sagen:
"Was, ich dich nur nageln wollen? Nein.. ich möchte einfach neben dir einschlafen und gemeinsam mit dir aufwachen."

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
08.06.2010 23:42 Uhr von Shorters
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hört sich ehr an Für mich hört sich das ehr an als ob die Pharmaindustrie wieder eine neue Krankheit bzw. leiden empfindet um Ihre Medikamente neu zu vermarkten bzw. den Umsatz der Anti-Epileptika zu steigern.

Ich kann mir gut vorstellen das der oder die eine jetzt denkt das Sie auch darunter leidet und zum Arzt bzw. - Ich denke mal - Psychologe geht um sich etwas verschreiben lassen möchte...
Kommentar ansehen
09.06.2010 01:50 Uhr von U.R.Wankers
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sie: "Schatz, warst du wild heute Nacht :) ": Er: "häh????"
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:05 Uhr von danim1980
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso leiden, ist das was schlimmes ???
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:20 Uhr von H-Star
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube das spontan erstmal nicht: das müsste doch schon seit tausenden jahren so sein und wenn es so, dann würden wir es alle wissen. es ist ja auch bekannt, dass menschen schlafwandeln.
Kommentar ansehen
09.06.2010 08:29 Uhr von basti00
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
interessant wenn sich doch niemand dran erinnern kann, wie dann diese studie, wird das etwa live untersucht ^^
Kommentar ansehen
09.06.2010 13:12 Uhr von maloeze
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wie bekommt man sowas? würde meine frau gerne damit impfen.
ich lasse mich gerne nachts wecken....
Kommentar ansehen
09.06.2010 14:04 Uhr von borgdrone
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
jaja: das Zölibat

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?