08.06.10 09:19 Uhr
 2.278
 

Hessen: Noro-Virus hat "Massenerbrechen" in Wellness-Hotel ausgelöst

In einem vier Sterne Wellness-Hotel bei Fulda kam es am letzten Wochenende bei 32 Gästen zu einer schweren Magen-Darm Infektion, die stationär behandelt werden musste. Inzwischen sind die meisten Patienten allerdings wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Jetzt hat das Gesundheitsamt in Hessen den Noro-Virus zumindest bei sechs der Patienten als Ursache für das "Massenerbrechen" identifiziert. Allerdings ist noch unbekannt, wo sich die Menschen angesteckt haben. Im Trinkwasser wurden keine entsprechenden Keime gefunden.

Das Hotel wird nun desinfiziert und bleibt vorsorglich noch ein paar Tage geschlossen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hotel, Krankheit, Hessen, Wellness, Erbrechen, Noro-Virus
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2010 09:30 Uhr von wordbux
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Massenerbrechen: Wars ein Flashmob ?
Kommentar ansehen
08.06.2010 10:18 Uhr von Zerebro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Well das erinnert mich irgendwie an Monty Python ... *g*
Kommentar ansehen
08.06.2010 11:54 Uhr von spoonman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist der Namen des Hotels zufällig: "Guest House Paradiso"

Da ist doch am Ende auch ein Massenkotzen aufgrund von radioaktiven Fisch.
Kommentar ansehen
08.06.2010 12:18 Uhr von DeeRow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dauert: nur 24-48 Stunden. Danach kann es weitergehen.

Die Herrschaften wollten doch Wellness... da muss erstmal alles raus.
Kommentar ansehen
08.06.2010 12:28 Uhr von -Agitator-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Theme Hospital? :-): Ich stelle mir gerade die Szenerie vor, was mich spontan an das gute alte "Theme Hospital" erinnert, wo meine Patienten mir mein ganzes Krankenhaus vollgekotzt haben, wenn ich dort nie sauber gemacht habe :-) Das war noch ein Pc Spiel!
Kommentar ansehen
08.06.2010 18:12 Uhr von darQue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bah norovirus :( böse erinnerungen kommen da hoch. so dermaßen aus allen körperöffungen kommts einem nichtmal, wenn man von den sparplänen der regierung hört

[ nachträglich editiert von darQue ]
Kommentar ansehen
08.06.2010 21:32 Uhr von cyrus2k1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte diesen Teufelsvirus auch! Das war kein Spaß, das war eine der schlimmsten Höllenqualen die ich jemals erlebt hatte. Die armen Schweine tun mir jetzt echt Leid. So schlimm wie mit dem Virus ging es mir noch nie. Ich habe 24 Stunden auf dem WC verbracht und mich auf Boden der Dusche rumgewälzt und eiskaltes Wasser laufen lassen das half irgendwie. Meine Kleidung konnte ich wegschmeißen da alles voll Kotze und Durchfall war. Vor Schmerzen habe ich nur noch geweint und geschrien. Am liebsten wäre ich aus dem Fenster gesprungen damit es aufhört.
Kommentar ansehen
09.06.2010 07:43 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
den Patienten geht es ausgebrochen gut: nachdem sie die ganze Nacht durch nach Ralf, Jörg und Kurt gerufen haben.
Kommentar ansehen
09.06.2010 09:36 Uhr von bigpapa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Eigenen Erfahrung: Cola ist ein Wundermittel bei Magenproblemen. Meine Magenschleimhautentzündung hab ich damit perfekt im Griff.

Was den Noro-Virus angeht. Ich halte den sorry wenn ich das sage, für eine Folge der Sagrotan - Gesellschaft in der wir leben.

Ein bisschen (nicht übertreiben) weniger Desinfektion und schon gewöhnt sich der Körper dran, und bildet Abwehrstoffe die ne Menge Probleme lösen. Davon abgesehen glaube ich , das weniger Chemie auch zu weniger allergischen Reaktionen fühlt.

Ein Beweis meiner Aussage, ist in meinen Augen das dieser Virus vor allen ältere Mitmenschen angreift und da auch manchmal tödlich endet weil man im Alter leider weniger Abwehrkräfte hat.

Gruß

BIGPAPA

p.s.: Das gibt fett minus ist aber meine Ehrliche Meinung.
Kommentar ansehen
09.06.2010 13:09 Uhr von flaaud
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
who wants chowder: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.06.2010 13:10 Uhr von flaaud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
who wants chowder? http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.06.2010 14:08 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bigpapa: Also mich hat er mit 28 erwischt, meinen Bruder mit 24. Ist nicht Harmlos das Ding.
Kommentar ansehen
10.06.2010 12:01 Uhr von bigpapa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: Hab ich auch nicht behauptet.

Ich behaupte nur, das der menschliche Körper dank zu viel Hygiene nicht mehr bzw. kaum noch eine Chance hat, mit diesen Virus fertig zu werden.

Ist der Körper nicht trainiert, kann es sehr schlimm werden.

Und das ist vielleicht mehr oder weniger dir und dein Bruder passiert.

Also ein bischen Staub und Dreck ist manchmal gar nicht so schlecht.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?