07.06.10 22:31 Uhr
 256
 

Mitbegründer der Stereophonics ist tot

Stuart Cable war ein walisischer Musiker, und zugleich auch Mitbergünder der Rockband Stereophonics. Cable war erst 40 Jahre alt.

Gestorben ist er in Aberdare nördlich von Cardiff. Dort hatte er eine Wohnung. Auf Fremdeinwirken gab es keine Hinweise, jedoch soll er in der Nacht zuvor sehr viel Alkohol getrunken haben.

Cable verließ die Band vor sieben Jahren im Streit. Der Grund war der Disput zwischen ihm und dem Sänger Kelly Jones, welcher meinte, dass der Begleitsänger nicht mehr so ganz bei der Sache wäre.


WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Musik, Stereophonics, Stuart Cable
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 22:31 Uhr von andi15am20
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schon sehr tragisch, wie schnell das Leben zu Ende gehen kann, Beileid seiner Familie und seinen Freunden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?