07.06.10 21:42 Uhr
 1.672
 

Apple: Die ersten offiziellen Bilder des neuen iPhone 4

Apple hat die ersten offiziellen Bilder des neuen iPhone 4 veröffentlicht.

Das iPhone 4 wurde heute auf der WWDC Keynote von Apple enthüllt (SN berichtete) und soll laut Apple-Chef Steve Jobs das "schmalste Smartphone der Welt sein".

Auf den offiziellen Bildern sieht man das neue Design des iPhone 4, das nun auch auf Edelstahlelemente setzt. Außerdem zu sehen ist die 5-Megapixel-Kamera und die neue Frontkamera des iPhone 4.


WebReporter: DSco4
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Handy, Apple, iPhone, Design
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 21:42 Uhr von DSco4
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Sieht schon schick aus, wenn ich mir die Bilder auf http://www.cynamite.de/... so ansehe. Aber laut Apple ist das Gerät "der größte Schritt seit dem Original-iPhone" - bei solchen Marketing-Floskeln bleibe ich noch skeptisch.
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:51 Uhr von Guschdel123
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
5 MP Kamera, I-Tunes, keinerlei richtige Datenverarbeitung und´n Preis ohne Vertrag zw. 700 und 900 Euro..und jeder kauft´s :D
Mittlerweile fasziniert mich apple sogar, jedenfalls das Marketing.
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:01 Uhr von quietschboy123
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
die dumme quelle: hat die bilder geklaut

http://www.golem.de/...

Nun zum iPhone an sich:
Seit Anfang Juni/Ende Mai ist das Samsung Wave auf dem deutschen Markt. Zum Preis von 340€ ohne Vertrag schlägt es das aktuelle iPhone um längen. Mit an Bord sind ein 1ghz Prozessor, 1500mAh Akku, sowie eine 5mp Kamera, Bluetooth 3.0, WLAN n, GPS und ein Super AMOLED Display, welches neue Maßstäbe setzt (schaut euch die Vergleichsbilder an).

Darüber gab es hier keine einzige News. Dafür aber 20 iPhone "News" pro Tag. Echt traurig...
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:06 Uhr von azru-ino
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ach: und du denkst eine deutsche Seite(golem.DE) hat die ersten Bilder?
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:07 Uhr von quietschboy123
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Denke ich nicht, aber diese Schrottguelle bestimmt auchnicht.

Wie kann man diese News nur positiv bewerten?
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:20 Uhr von PhoenixY2k
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@quietschboy123: das neue iPhone hat ein Display mit der IPS-Technik. Da schaut jedes AMOLED dagegen alt aus. IPS ist derzeit unangefochten am Displaymarkt und wird es auch noch eine Zeit sein.

Ansonsten, was bringt einen die Aufzählung von Features, wenn diese nicht optimal arbeiten? Es gibt in Japan Handys mit 12MP-Kameras die grottenschlechte Bilder machen. Auch eine Mhz-Zahl ist dermaßen nichtssagend, oder bist du der Meinung dass ein P4 mit 3,3 Ghz schneller ist als ein aktueller der mit 2 Ghz getaktet ist?

Was das iPhone zum iPhone macht, ist einfach die Software. Kein anderer Hersteller hat einen Markt der dem AppStore das Wasser reichen kann. Einzig Google ist auf einem guten Weg, machen aber den Fehler den auch schon MS gemacht hat: möglichst das OS in möglichst viel verschiedenen Versionen auf möglichs viel Geräte bringen. Da ist dann halt nicht viel mit Optimierung möglich.

Nichtsdestotrotz gehen diese iPhone-News ziemlich auf die Nerven. Seit Tagen gibt es nichts anderes mehr und im Endeffekt ist diese hier so ziemlich die einzige "News" und alles andere ist eine Aneinanderreihung sich wiederholender Spekulationen. Jetzt noch ein paar "Lena-News" und dann könnte sich doch SN bitte bitte bitte mal wieder richtigen News widmen!!

[ nachträglich editiert von PhoenixY2k ]
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:40 Uhr von Plazebo2
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ PhoenixY2k: "Was das iPhone zum iPhone macht, ist einfach die Software."

Du bestätigst es doch selbst. Das IPhone ist ist nur ein Haufen von alten und gut vermarkteten Elektrobauteilen die nur durch die gut programmierte Software zusammen gehalten werden.
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:44 Uhr von PhoenixY2k
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Plazebo2: Ja, aber was quietschboy macht ist sich auf die reinen objektiven Fakten zu beschränken. Nur weil wo was drauf steht, heißt es nicht dass es auch eine angemessene Leistung bringt.

Vorallem vergleicht er ein nagelneues Gerät mit einem über 1 Jahr altem Gerät. Schon allein das sagt doch schon alles.

Aber ich finde, jedem das seine. Ich bin mit meinem iPhone glücklich und sehen bisher keinen ernstzunehmenden Grund auf ein anderes Gerät zu wechseln, höchstens auf das neue iPhone 4. Schon allein die Menüansicht des Samsungs zeugt bei mir Magengrummeln.

[ nachträglich editiert von PhoenixY2k ]
Kommentar ansehen
08.06.2010 01:03 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich gehoere zu den alten AppleSkeptikern hab mir aber vor ein paar Monaten nem Kumpel n 5 Jahre altes MacBook abgekauft, um mal zu testen, was so an den Apfelsachen drann is...

Ich muss schon sagen, fuer das Alter kann man da noch recht gute Software zum Laufen bringen und einfach zu bedienen isses allemal...

Was das neue Iphone angeht, sieht schon super verarbeitet aus, besser als die Vorgaenger und die Hardware? Naja bei der Software is nich viel noetig.

Was Jobs beim Iphone und beim Ipad absolut richtig macht, ist nicht das Geraet anfuersich, sondern das ganze drumherum...ein Appstore, Freigabe von Werkzeugen zur Entwicklung von Apps etc. Dadurch gibt es eine anstaendige Plattform, wo man softwaremaessige Erweiterungen fuer sein Geraet bekommt, um daraus auch mehr als nur ein kostspieliges Spielzeug machen zu koennen...

Ich mein, TabletPCs gabs immer schon, aber dennoch hats Jobs erst geschafft, diese mit nem Trend zu versehen...und soweit ich schon mal davon eins in der Hand hatte...laesst sich doch schon ganz gut damit arbeiten...da bekommen Ebooks ja schon wieder nen Sinn...

Bisher benutz ich noch ein HTC mit WindoozeMobile...appsmaessig wars aber hier und da muehsam, die passenden Sachen zu finden, die man braucht...sollte ich irgendwo das neue Iphone mit nem gescheiten und nicht ueberteuerten Vertrag finden, wo man nicht zuviel dazubezahlen muss (HTCs sind bei gewissen Anbietern auch nicht gerade billig), dann werde ich wohl wechseln...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?