07.06.10 21:34 Uhr
 487
 

Dortmund: Ehepaar wurde von vier Männern in eigener Wohnung überfallen und ausgeraubt

Von Samstag auf Sonntag wurde in Dortmund-Westerfilde ein Ehepaar in der eigenen Wohnung von vier Männern überfallen und ausgeraubt.

Die Täter fesselten das Ehepaar und schlugen auf die Eheleute ein, die dadurch verletzt wurden. Die Frau wurde später ambulant in einer Klinik betreut.

Danach durchwühlten die Unbekannten die Wohnung und machten sich durch ein Fenster aus dem Staub. Sie nahmen einige tausend Euro Bargeld mit. Danach konnte sich das Ehepaar befreien und die Polizei benachrichtigen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Wohnung, Überfall, Ehepaar
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2010 14:33 Uhr von simao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nichts besonderes: dortmund-westerfilde, wenn man den ortseingang von westerfilde betritt kann man am ortseingangsschild paar einschusslöcher sehen, mehr sage ich nichts dazu.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?