07.06.10 19:57 Uhr
 5.491
 

Apple enthüllt das iPhone 4

Steve Jobs hat auf der Apple WWDC Keynote offiziell das iPhone 4 enthüllt.

Der Chef von Apple verspricht "das dünnste Smartphone auf dem Planeten", das in zwei verschiedenen Farben ausgeliefert werden soll.

Die Auflösung des iPhone 4 soll mit 960 x 640 Pixel viermal so hoch werden wie die des iPhone 3GS. Außerdem bietet das neue iPhone Geräuschreduzierung, WiFi, UMTS, GSM und Bluetooth.


WebReporter: DSco4
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Steve Jobs, Präsentation
Quelle: www.cynamite.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Computergigant Apple verliert Markenrechtsstreit um Marke "Steve Jobs"
Kurioses Gerichtsurteil: Die Marke "Steve Jobs "gehört nicht Apple
Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 20:18 Uhr von craschboy
 
+26 | -18
 
ANZEIGEN
Und ich hole es mir trotzdem nicht. Basta
Kommentar ansehen
07.06.2010 20:36 Uhr von mvb
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
Hätt: ich nicht erwartet das er es ankündigt, immerhin wurden wir bei Shortnews nicht darüber informiert
/Ironie off
Ahh Bluetooth das wird sowieso nicht mit nem Handy funktionieren...
Kommentar ansehen
07.06.2010 20:38 Uhr von Gameralive
 
+20 | -19
 
ANZEIGEN
haha: so super sachen wie nen datei-system ist ja für die iPhone entwickler nen fremdwort.. ich frage mich wofür brauch man dann bluetooth ( außer für freisprecheinrichtung ) und ich bleibe immer noch dabei, dass apple mit ihrer technik jahre hinter her hängt...
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:00 Uhr von desinalco
 
+12 | -16
 
ANZEIGEN
einfach nur: schade ums geld...
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:01 Uhr von skullx
 
+18 | -21
 
ANZEIGEN
Interessant. "Der Chef von Apple verspricht "das dünnste Smartphone auf dem Planeten", [...]"

Wohl eher "das dümmste Smartphone..."
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:05 Uhr von Odontodactylus
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
Viel Spass: mit iAds. Werden wir nicht schon genug mit Werbung zugemüllt? Jetzt auch noch auf dem Iphone. Danke, ohne mich!
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:08 Uhr von maxxim1
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
nichts neues :(: und das alte iPhone wird aufgegeben... :)

http://www.maceinsteiger.de/...
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:08 Uhr von Flutschfinger
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
Apple-Fanboys vs Apple-Hater: FIGHT !
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:35 Uhr von Margez
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Eigentlich mag ich die iPhones nicht , aber das geht wirklich zumindest in die richtige Richtung.

Aber den Akku kann man anscheinend immer noch nicht selbst austauschen!?
Es bleibt bei einem Jahr Garantie!?

Immerhin komme ich ins Grübeln, aber ich glaube, dass mein nächstes Smartphone wieder kein iPhone wird.

Vielleicht nächstes Jahr!?
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:42 Uhr von Boon
 
+17 | -22
 
ANZEIGEN
das Iphone ist schlecht: dachte ich mir von Anfang an, also habe ich mir ein HTC Touch Diamond geholt. HTC ist besser, da ist Windows drauf, da kann ich installieren was ich will, da gibts ein halbwegs brauchbares Dateisystem, gratis Software ohne Ende.

Meine Freundin hat jetzt ein Iphone...

Ich hab genug von HTC und Windows Mobile - nie wieder.

Ich hol mir ein Iphone.
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:48 Uhr von Retribute
 
+12 | -15
 
ANZEIGEN
Mein Gott, wie dumm kann man eigentlich sein ? Bluetooth ist bei Apple schon lange Standard, selbst mein iPod touch hat´s. Also nichts von wegen Apple sei hinterher.

Abgesehen von HTC hat kein anderer Hersteller so gute MTouch Displays.
Hardware ist vollkommen in Ordnung, Software ebenfalls.
Wer das Geld hat kauft es, wer das Geld nicht hat heult rum und sagt sowas wie "bla bla Apple blabla Abzocke / Technik doof / mein Nokia 3210 ist viel besser! / Steve Jobs voll blöd"

kauft es oder lasst es, aber bitte -> KOPP ZU!


ich kann diese scheiss Anti Apple Posts nicht mehr sehen.
und nein, ich bin kein FanBoy, abgesehen vom iPod besitze ich nichts von Apple, und würde mir auch nie etwas anderes kaufen.
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:54 Uhr von King_Fry
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Apple ist bla bla bla: Kauft es oder lasst es. FAKT ist, Apple hat den Markt stark aufgemischt und umgekrämpelt.

Ohne iPhone würden alle Hersteller immer noch das altbacken Design haben und nicht auf rein Multitouch setzen.

Jede Aussage über, scheiss iPhone usw. Mainstream bla bla, is Windows etwa nicht Mainstream? Ist Linux nicht auch mittlerweile Mainstream?

Apple hat insgesamt nun 4 Modelle und HTC wieviele? 30? Fakt ist, das iPhone verkauft sich besser als alle HTC Geräte zusammen.

Ich selbst besitze ein iPhone, welches gejailbreaket ist und customized wie ich es will. Belegt Aussagen mit Fakten, andere Meinung schön und gut, Bashes brauchen Fakten.
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:57 Uhr von Python44
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Welche Funktionen lassen sie denn diesmal weg ? Und geben erst im 3. 4. oder 5. Aufguß dazu, was andere 08/15 Telefone schon seit Jahren konnten ? Telefonieren ? SMS tippen ? Rufnummern speichern ?
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:06 Uhr von quietschboy123
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@ Retribute: Dann schau dir mal bitte das Display vom aktuellen Samsung Flagschiff Wave an und du fällst vom Stuhl.
Nicht nur Multitouch mit 2 Fingern wie bei Apple, sondern gleich 5. ;)
Zumal reagiert es deutlich besser.

Vergleichsbilder:
http://www.youtube.com/...
http://www.24mobile.de/...
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:26 Uhr von PhoenixY2k
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@quietschboy: Immer diese Spekulationen um ein 2-Finger-Multitouch.

Apple hat beim iPhone ebenfalls 5 maximale gleichzeitige Eingaben, beim iPad 11. Und ganz ehrlich, mehr machen auch bei dem kleinen Display keinen Sinn.

Dass du aber ständig ein nagelneues Handy mit einem 1 Jahr altem Gerät vergleichen musst, spricht doch auch für sich oder? :D

[ nachträglich editiert von PhoenixY2k ]
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:27 Uhr von Exituz23
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Jedem das Seine würd ich mal sagen.

Ich hab mein Desire,bin glücklich damit und jmd Anders mag halt das Iphone.

Wen interessierts? o.O
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:44 Uhr von fuxxa
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
iPhone ist nicht schlecht: aber fehlende Flash Unterstützung und die App-Zensur von Apple sind für mich genug Kriterien mir keines zu holen
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:59 Uhr von tobe2006
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:59 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Wer lust hat mehr geld für schlechtere Hardware auszugeben? Warum nicht, es muss auch dumme Menschen geben ^^
Kommentar ansehen
07.06.2010 23:12 Uhr von cruzaderz
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich - ich habe auch lange über die iPhones hergezogen aber wenn man sich erstmal über WM7 und co. geärgert hat ist es leider die einzige Alternative, um ernsthaft zu arbeiten. Zum Glück steht mit Android mittlerweile eine Alternative, die sogar fast ebenbürtig ist und das Potential hat in naher Zukunft vorbei zu ziehen. Wie gesagt: Ich brauche das Ding zum ernsthaften Arbeiten und wenn man nicht gerade nen Exchange-Server im Büro hat (für Blackberry) ist das iPhone leider leider das einzige, was alle Anforderungen erfüllt hat.

...Aber mal ganz ehrlich - was heißt denn aufgegeben? 670€ ohne Vertrag ist doch immernoch Wucher - was soll denn dann das 4GS kosten - 1000€?? Dafür kaufen andere ein ganzes Auto. Das neue HTC Desire bekommt für die Hälfte und das Ding ist fast gleichauf mit dem 4G in Sachen drum und dran. Nur die Software muß halt noch ein paar Monate reifen. Trotzdem steht wohl fest, dass ich nach meinem 3G (nicht GS - wozu auch...?!) kein 4G, sondern ein Android holen werde. Das dann aber eben aus der nächsten Generation...

[ nachträglich editiert von cruzaderz ]
Kommentar ansehen
07.06.2010 23:23 Uhr von dahippi
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@tobe2006: Klarer Fall von keine Ahnung, die anderen Kommentare nicht lesen aber trotzdem die Klappe aufreißen.

Die genannten Sachen sind eben keine Neuerungen und werden auch nicht als solche verkauft. Es gibt sie nämlich bereits in bisherigen iphones.

BTW: wie langweilig muss ein Leben sein, wenn man gegenüber einem Hersteller von Elektronik tatsächlch Hass aufbauen kann.

[ nachträglich editiert von dahippi ]
Kommentar ansehen
08.06.2010 00:35 Uhr von tomtomtron
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
vor einem Jahr das 3GS: geholt und nu gibts schon ein neues. kotz!
Kommentar ansehen
08.06.2010 01:29 Uhr von Dr._Gonzo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
WIe auch immer: Manche lieben Aplle Geräte, manche nicht. Das ist nicht neu und muss nicht in jeder News, welche sich auf das IPhone bezieht, besprochen werden.

Ich zu meinem Teil, als IPhone-Besitzer, freue mich auf das neue Gerät. Es mag vielleicht mit einer Technik ausgestattet sein, welche auf anderen Geräten schon vorhanden ist, jedoch überzeugt mich am IPhone wie alle Komponenten zusammen funktionieren und ein best mögliches Endprodukt erstellen.

Es ist nicht immer die neuste Technik die ein Produkt gut macht, sondern die Umsetzung der genutzten Techniken
Kommentar ansehen
08.06.2010 01:31 Uhr von Blacki
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das was das IPhone kann, können auch andere Handys/Smartphones, es ist die Marke dies das IPhone ausmacht nicht die Technik oder was anderes.

Und was ich am meisten hasse sind Leute die meinen, wenn ihr nicht das Geld habt kauft es nicht, bla bla bla bla bla, ihr glaubt nur weil ihr nen 800 euro Handy oder teurer habt seid ihr etwas besseres als wir? Das Handy kann man bei der Telekom für 0,89€ mit Vertrag erwerben und dann halt die Monatsraten von weiß garnet 30 euro oder so.

Das Argument mit Geld ist schwachsinnig.

Das IPhone ist gut es ist aber nicht das beste der Welt, zum Glück sind geschmäcker verschieden.
Kommentar ansehen
08.06.2010 06:38 Uhr von Win7
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die: wohl schlechteste News seit langem.
Inhaltsgehalt gleich Null.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Computergigant Apple verliert Markenrechtsstreit um Marke "Steve Jobs"
Kurioses Gerichtsurteil: Die Marke "Steve Jobs "gehört nicht Apple
Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?