07.06.10 19:18 Uhr
 284
 

FDP wirft der CSU "Wildsau"-Politik vor, CSU nennt FDP "Gurkentruppe"

Die Auseinandersetzungen der Regierungsparteien werden immer schärfer.

Die FDP warf der CSU "Wildsau"-Politik vor, während die CSU daraufhin die FDP als "Gurkentruppe" bezeichnete.

Es geht in diesem Streit um die Gesundheitspolitik. Horst Seehofer, der Vorsitzende der CSU, meinte: "So kann es nicht weitergehen", das Verhalten der FDP sei "unerträglich".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, FDP, CSU, Vorwurf, Horst Seehofer, Generalsekretär
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer: GroKo-Scheitern würde zu "berechtigter Wut" im Volk führen
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Horst Seehofer will CSU-Spitzenkandidatur wohl abgeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 19:40 Uhr von _-ELK-_
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens: fangen jetzt die ersten endlich mal an die Wahrheit zu sagen. Ein immenser Fortschritt
Kommentar ansehen
07.06.2010 19:55 Uhr von usambara
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ImmerNurIch auch wenn die NPD den "nationalen Sozialismus" propagiert, unter Hitler war vom Sozialgedanken nichts mehr übrig- hat er doch den "linken Flügel" liquidieren lassen.
Hinter dem Faschismus steht das Kapital
http://www.dhm.de/...
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:32 Uhr von ohne_alles
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Sehet her und bestaunet das bundesdeutsche Kasperletheater. Sie zappeln an den Fäden der Finanzwelt, nach wie vor.
Kommentar ansehen
07.06.2010 21:51 Uhr von Pirat999
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: der Anfang vom Ende der Koalition.
Kommentar ansehen
08.06.2010 09:07 Uhr von stitch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunlich: CSU und FPD haben beide Recht!
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:42 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Recht haben beide: 2:0 für Deutschland
Kommentar ansehen
08.06.2010 18:12 Uhr von Ken Iso
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer zahlts? Schon mal aufgefallen, was das Kasperlestheater den Steuerzahler kostet?

Welchen Stundensatz so ein Abgeordnerter hat? Die sollen arbeiten statt rumzupalavern.
Kommentar ansehen
09.06.2010 00:13 Uhr von maniistern
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gurkentruppe: ja das kommt hin

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer: GroKo-Scheitern würde zu "berechtigter Wut" im Volk führen
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Horst Seehofer will CSU-Spitzenkandidatur wohl abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?