07.06.10 18:31 Uhr
 1.292
 

Studie: Jüngere Russen und Türken ziehen das Fernsehen dem Internet vor

Eine Umfrage unter zwölf bis 29 Jahre alten Russen und Türken kam zu dem Ergebnis, dass diese sich nicht so stark wie Deutsche für das Internet und Computer interessieren, hauptsächlich bezogen auf Schule, Ausbildung und Beruf.

Diese Bevölkerungsgruppen bevorzugt das Fernsehen. Je nach Bildungsstand schwanken die Ergebnisse jedoch.

Die Studie hatte die Landesanstalt für Medien (Düsseldorf) in Auftrag gegeben, befragt wurden jeweils 300 Türken und Russen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Studie, Fernsehen, Türke, Russe
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 18:34 Uhr von Realist92
 
+38 | -10
 
ANZEIGEN
hehe: im internet muss man auch schreiben
Kommentar ansehen
07.06.2010 18:50 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
im internet: wird man ja auch ganz doll diskriminiert!
Kommentar ansehen
07.06.2010 19:18 Uhr von prototype0815
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
xD

Bei den kommentaren bekommt man ein Lachflash ^^
Kommentar ansehen
07.06.2010 20:33 Uhr von Plage33
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
frage mich da ernsthaft, was die da gucken also von 8.oo - 2o.15 läuft ja eh nur Verblödungs-TV egal wo man hinschaltet und wenn man Glück hat kommt nen guter Film ab 2o.15 aber auch nur auf ganz wenigen Sendern^^
Kommentar ansehen
07.06.2010 20:44 Uhr von NGen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
das deckt sich doch: mit aktuellen studien, nach denen der fernsehkonsum stark vom grad der bildung abhängig ist. wenn man sich da (vorm fernseher) heutzutage halt noch wohl fühlt, wieso nich.
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:11 Uhr von Phyroad
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mit Modemgeschwindigkeit: hätte ich auch kein bock.
Kommentar ansehen
07.06.2010 22:57 Uhr von sOKu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ unique2910: Die Wahrscheinlichkeit, dass die tatsächlichen Werte sich von den Statistik-Werten um mehr als 5% unterscheiden, liegt bei weniger als einem Sechstel.

http://de.wikipedia.org/...

Beispiel 3: n = 600, epsilon = 5%

</klugscheiß>
Kommentar ansehen
08.06.2010 00:46 Uhr von Tuerkeinewsliebhaber
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich vermute: das durch den oftmals sehr niedrigen Bildungsstand bei Menschen mit Migrationshintergrund diese einfach nicht fähig sind einen Computer zu bedienen und deshalb auch nicht im Internet surfen können.
Kommentar ansehen
08.06.2010 07:03 Uhr von strausbertigen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
LOL: Zitat: "Je nach Bildungsstand schwanken die Ergebnisse jedoch. "

Nach Bildungsstand? Also doch keine Schwankungen!? *lol* :D

Zitat: "frage mich da ernsthaft, was die da gucken also von 8.oo - 2o.15 läuft ja eh nur Verblödungs-TV"

*nochmal lol* genau DAS kucken die!!!
Kommentar ansehen
08.06.2010 08:02 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Studie ? finde ich zu sehr in ein etwas geschoben !

wie mein vorredner es schon geschrieben hat ,@neotine ... hat Internet bei Moslem´s einen Sauren beigeschmackt hinterlassen !

-Ehebruch
-Fremdgehen ob Männlein oder Weiblein
-Junge Mädchen sind ausgebüchst nach dem Sie angeblich ihre grosse Liebe gefunden haben ! (verhairateter Mann )

diese Studie ist nichts ........, was Internet ...für Vorteile und Nachteile hat dies wäre angebrachter gewesen !
Kommentar ansehen
08.06.2010 09:33 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
analphabetenfreundliches Unterschichtsfernsehen: brauchtdu?
kuggsdu!
Krieggsdu!
Kommentar ansehen
08.06.2010 10:53 Uhr von iamrefused
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
okay leute: dann erklärt mir mal bitte mich :P

bin sozusagen russe, meines zeichens programmier und gucke auch wenn überhaupt lieber fernsehen als im inet rumzugammeln.

ich geb zu als das alles noch neu war (vor 10-15 jahren )saß ich jahre lang vorm inet. aber jetzt wo sich im inet nur noch dullies rumtreiben - verfliegt das interesse von ganz allein.

ausserdem bleibt für eigene interessen nicht viel zeit. und wer ist denn tagsüber zu hause??? assis!? und die gibts bei den deutscfh wie bei den russen und türken

ihr wollt alle doch nur von euerer hilflosigkeit ablenekn...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?