07.06.10 12:58 Uhr
 1.046
 

Internet lacht Heidi Montag aus: Peinliche Videobewerbung für "Transformers 3"

Die Schauspielerin Heidi Montag hat sich für, die nach Megan Fox´ Ausstieg, kurzzeitig frei gewordene weibliche Hauptrolle in "Transformers 3" mit einem Video beworben.

Dummerweise schickte sie das Video an den falschen "Michael Bay", den sie per Twitter fand. Bei dem Twitterer handelt es sich jedoch nicht um den Filmemacher, sondern um einen Satiriker, dessen Tweets nicht ernst gemeint sind.

Das peinliche Video fand so seinen Weg in die Öffentlichkeit und wird dort nun von zahlreichen Internetnutzern veräppelt. Darunter befindet sich sogar Prominenz, wie der Schauspieler Ben Kingsley, der ebenfalls ein Video zu dem lustigen Vorfall beisteuerte.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Video, Transformers, Heidi Montag, Michael Bay, Transformers 3
Quelle: www.spielefilmetechnik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 12:58 Uhr von GodChi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die ganzen Videos sind in der Quelle zu sehen. An der Geschichte sieht man mal, was für Gestalten sich für diese Rolle bewerben. Megan Fox ordne ich da auch ein. Der würde so eine dämliche Aktion genauso ähnlich sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?