07.06.10 12:16 Uhr
 305
 

Großeinsatz der Polizei sucht nach bewaffnetem Mann auf Berliner Schulgelände

Am heutigen Montagmorgen sorgten zwei Sichtungen eines, mit einem Gewehr bewaffneten, Mannes an einer Schule im Berliner Stadtteil Marzahn für einen Großeinsatz der Polizei. Nach erfolgloser Durchsuchung des Schulareals, wird nun in der Umgebung nach einem etwa 25-jährigem Mann gesucht.

Auf dem Schulgelände befindet sich neben einer Grund-, Haupt- und Realschule auch eine Kindertagesstätte, sowie ein Jugendclub.

Bereits im Mai wurde ein 20 Jahre alter Schüler festgenommen, der an einer Berufsschule in Kreuzberg mit Spielzeugpistole und Sprengstoffattrappe für Panik gesorgt hatte.


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Berlin, Großeinsatz
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2010 18:56 Uhr von DarioBerlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn das damals nur einen nichtigen Grund gehabt hat,
kann man nie vorsichtig genug sein ! Hoffe, das wird schnell aufgeklärt !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?