07.06.10 09:59 Uhr
 701
 

"Ertrinkende Frau" war nur ein übler Scherz

Ein vermeintliches Unglück in einem See bei Senden (Kreis Neu-Ulm) hat sich als übler Scherz herausgestellt.

Am Freitag hatte ein anonymer Anrufer bei der Ulmer Rettungsleitstelle eine ertrinkende Frau im Waldbaggersee gemeldet. Wasserretter, Taucher und ein Hubschrauber machten sich auf die Suche - vergeblich.

Inzwischen sieht es so aus, als sei das Ganze ein übler Scherz gewesen. Die Polizei fand heraus, dass der Anruf vom Handy eines minderjährigen Jungen kam. Sollte der Bursche für den Fehlalarm verantwortlich sein, könnte ihn das sehr teuer kommen.


WebReporter: augsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, See, Scherz, Streich, Ulm, Ertrinken
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2010 10:10 Uhr von mr.jac
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Boah, solche Leute kann man nur ohne Ende abkassieren!
Kommentar ansehen
07.06.2010 10:15 Uhr von NGen
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
und die eltern einkassieren: dafür, dass sie sich so nen volltrottel rangezogen haben. handy muss natürlich auch weg. tut dem armen sicher am meisten weh.
Kommentar ansehen
07.06.2010 10:47 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich: würde ja sagen der Junge soll mal bei Feuerwehr einsätzen mitfahren aber das würde dem dann sogar noch Spass machen...
Kommentar ansehen
07.06.2010 11:15 Uhr von tobe2006
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
also: man kann ja scherze machen und alles...
ich selbst war ja auch nich grad n braver junge :D...

aber selbst als kind sollte man schon grenzen kennen und wissen das man sowas nich grad zum spaß machen soll...

denn... wer einmal lügt dem glaubt man nich....
Kommentar ansehen
07.06.2010 17:34 Uhr von jammer18
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
auch: wenn er die Wahrheit spricht!
Kommentar ansehen
09.06.2010 11:55 Uhr von karteileiche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich: würde erstmal interessieren, wie alt der bursche eigentlich ist, steht ja leider auch nicht in der quelle.
bei nem 8 jährigen rotzlöffel auf jeden fall die eltern zur verantwortung ranziehen, bei 14 oder so gleich strafarbeit in forum von sozialstunden oder so.
Kommentar ansehen
09.06.2010 13:19 Uhr von Fowl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie dumm muss man sein, dann auch noch vom handy anzurufen xD

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?