06.06.10 17:51 Uhr
 824
 

Der Lancia Delta feiert 30-jähriges Jubiläum

Der Lancia Delta feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. 1980 wurde dieses Fahrzeug "Auto des Jahres".

Von dem Wagen wurden zwar keine Million Autos gebaut und eine Innovation war er auch nicht, allerdings zählt er zu den herausragendsten Meisterstücken des Autobau in Italien. Der Delta folgte dem Fulvia nach. Stardesigner Giorgetto Giugiaro hatte das zeitlos-elegante Fahrzeug entworfen.

Die Versionen Delta S4 und Delta HF Integrale, die bis zu 441 kW/600 PS unter der Motorhaube hatten, beherrschten die Rallye-Weltmeisterschaft damals nach belieben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jubiläum, Lancia, Lancia Delta
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2010 20:35 Uhr von Vivalagermany
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Aber soweit ich weis is des auto hier in deutschland nicht so der Trend.
Eher in japan oder im asiatischen raum.
oder liege ich da falsch.
Kommentar ansehen
06.06.2010 20:51 Uhr von ae2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt: drauf an wo man sich umsieht. Unter 08/15 Autofahrer ist das Auto sicher nichts besonderes, bei den Autonarren und Motorsportliebhabern dagegen ist das Auto wohl bekannt und mindestens ebenso geschätzt, besonders der Delta Integrale.
So einen würde ich so manchem Neuwagen vorziehen.
Kommentar ansehen
06.06.2010 21:14 Uhr von bassplayer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der neue Delta 3: ist für mich das Beste was man in dieser Klasse kaufen kann.
Verstehe nicht, wie man da den "Bestseller" aus Wolfsburg vorziehen kann.
Aber der Deutsche geht halt nach dem Motto- "Was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht"!
Kommentar ansehen
07.06.2010 09:41 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse: Das waren damals noch Zeiten als der Delta buchstäblich über die Ralley Pisten geflogen ist. Außer dem Celica konnte dem Delta damals niemand auch nur ansatzweise das Wasser reichen.
Irgendwie vermisse ich die Zeiten in denen "normale" Autos so erfolgreich im Rennsport unterwegs waren. Heute sind alles nur noch Windeier ohne jeden Charme. ;(
Kommentar ansehen
07.06.2010 11:19 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Walter: Röhrl bezeichnete rückblickend den Lancia 037 als „das beste Rallyeauto aller Zeiten“.
Die haben schon geile Autos gebaut.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?