06.06.10 13:08 Uhr
 186
 

CSU: Forderungen zur Direktwahl des Bundespräsidenten

In der CSU mehren sich die Stimmen, die zukünftig eine Direktwahl des Bundespräsidenten durch die Wähler sehen wollen. CSU-Grundsatzkommissionsvorsitzender und Fraktionsvize der EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, fordert dazu ernsthafte Überlegungen.

So sagte Weber: "Der Bundespräsident hat gerade in Krisenzeiten eine wichtige Rolle, er entfaltet vor allem seine Wirkung, wenn die Menschen Orientierung brauchen".

Auch sei der Bundespräsident immer mehr ein Bürgerpräsident geworden. Deshalb solle der Bürger auch stärker in die Wahl zum höchsten Staatsamt involviert werden. Weber weiter: "Dies wäre ein erster Schritt für mehr Bürgerbeteiligung in Deutschland."


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, CSU, Bundespräsident, Manfred Weber
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Wegen türkischer Delegation: Grünen-Politiker Özdemir unter Polizeischutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2010 13:08 Uhr von W.Marvel
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde Webers Forderung ja grundsätzlich unterstützen. Ich bezweifle aber sehr stark, dass sich die Politiker in Deutschland die Wahl zu diesem Amt vom Wähler wegnehmen lassen wollen. Zu groß wäre die Angst für viele, dass man immer einen, gegen die Regierung eingestellten, Kandidaten wählen würde.
Kommentar ansehen
11.06.2010 12:05 Uhr von DiBrod69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wär doch eigentlich ganz einfach wenn wir eine Direktwahl hätten könnten wir endlich den einzig wären Kandidaten für dieses Amt wählen, den Mann vom Volk, der uns schon seit Jahren hervorragend im Ausland representiert, und von blauem Blut ist er auch noch (zumindest nach Volksmeinung) na.. wen mein ich....

NA KLAR ..... Kaiser Franz Beckenbauer

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?