05.06.10 18:34 Uhr
 3.382
 

Bayern: Autofahrer stellt auf Staatsstraße neuen Rekord auf - mit 192 km/h gelasert

Von der Polizei wurde jetzt mitgeteilt, dass auf der Staatsstraße 2191 im Landkreis Lichtenfels (Oberfranken) am vergangenen Donnerstag ein Raser mit seinem Pkw statt der erlaubten 100 km/h mit 192 km/h von einer "Laserpistole" erfasst wurde.

Hauptkommissar Harald Göring sagte, dass bei der durchgeführten Verkehrskontrolle drei weitere Verkehrsteilnehmer mit erhöhter Geschwindigkeit ertappt wurden, die mit einem Verwarnungsgeld davon kommen werden. Göring ergänzte, dass die gerade ausgebaute Straße manche zum Rasen verführt.

Deshalb führt die Polizei an diesem Streckabschnitt öfter Messungen mit dem Lasergerät durch. Der Pkw-Fahrer mit 192 km/h wird neben einem Bußgeld von 500 Euro noch ein dreimonatiges Fahrverbot bekommen. Nach den Erfahrungen der Beamten ist der Raser damit Spitzenreiter auf diesem Straßenabschnitt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Rekord, Autofahrer
Quelle: www.infranken.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2010 18:34 Uhr von jsbach
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Die Strafen dafür wären in der Schweiz oder Österreich um einiges höher ausgefallen. Die größte Strafe dürfte bei der schwachen Infrastruktur dieser Gegend, der Führerscheinentzug sein. (Symbolbild)
Kommentar ansehen
05.06.2010 19:47 Uhr von tomtomtron
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
wer sich genau so gewundert hat wie ich :

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
05.06.2010 20:14 Uhr von jsbach
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@tomtomtron: Scusi User, da komme ich nicht mit,. In Maps und Quelle ist das als Staatsstraße gekennzeichnet. Es geht ja um die Kosten der Unterhaltung der Straße. Staat oder Land mag da egal sein, aber ne Gemeidestraße ist halt Aufgabe der Kommune (Schneeräumern, Salzen etc.) und belastet deren "Säckl".
Kommentar ansehen
05.06.2010 21:21 Uhr von munkmill
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@jsbach: Lass´ es doch einfach...

[ nachträglich editiert von munkmill ]
Kommentar ansehen
05.06.2010 21:48 Uhr von realNIrcser
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@jsbach: ok es ist völlig unwesentlich auf was für eine Art von Verkehrsbauwerk ein Raser alles fahren kann. Mich hat das Wort Staatsstraße allerdings auch gewundert. Warum schreibst du nicht Landstraße? Das Wort kann jeder verstehen und das sollte dir doch auch entgegenkommen, oder? Trotzdem weiter so! Gute Arbeit!
Kommentar ansehen
05.06.2010 22:24 Uhr von Jones111
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@jsbach/@all: Finde den Artikel i.O..

Wie bekommt man nur 192 km/h auf einer Landstraße hin?
Kommentar ansehen
05.06.2010 22:53 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Jones111: "Wie bekommt man nur 192 km/h auf einer Landstraße hin? "

Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?
Kommentar ansehen
05.06.2010 23:23 Uhr von Tastenhauer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Im Schwarzwald auf den: gut ausgebauten Landstraßen ist das absolut kein Problem. Da wird man sogar noch von einem Motorrad überholt.
Kommentar ansehen
06.06.2010 01:23 Uhr von ExEmbrEm
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das: Problem liegt ja auch darin, dass andere Verkehrsteilnehmer die Geschwindigkeit von ihm ja nicht einschätzen können, da sie ja von den 100km/h, die erlaubt sind, ausgehen. Wenn man kurz einen LKW überholt und son Volldepp auf einen zurast..
Kommentar ansehen
06.06.2010 01:28 Uhr von Air0r
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
An alle "Idiot" Schreier: Kanntet ihr die Straße? Und in einem halbwegs gut motorisierten Auto ist es ein Kinderspiel auf 200 kmh zu kommen...

[ nachträglich editiert von Air0r ]
Kommentar ansehen
06.06.2010 01:33 Uhr von saber_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also ich musste 260 euro zahlen weil ich mit 140 geblitzt wurde wo seit 7 minuten nurnoch 110 erlaubt war.... (ab 22 uhr 110 sonst 130)....

und er zahlt "nur" 500 fuer 192??

irgendwie fuehl ich mich verarscht...
Kommentar ansehen
06.06.2010 02:08 Uhr von Simon_
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Mhm: 190 hab ich auf der B3 (Schwarzwald) auch schon geschafft, Streckenweise ist das, nicht nur dort, absolut kein Problem.^^
Kommentar ansehen
06.06.2010 03:03 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Göring ergänzte, dass die gerade ausgebaute Straße manche zum Rasen verführt."

:D:D:D:D
Kommentar ansehen
06.06.2010 04:21 Uhr von e3b7c8
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn Wenn man nichts im Kopf hat, selbst Fuß voll aufs Gaspedal zu drücken ist der Grund für Selbstlobung. Die Motorik von Fuß-Bewegung ist für manche schon eine intellektuelle Herausforderung. Arme Menschen.
Kommentar ansehen
06.06.2010 04:39 Uhr von KamalaKurt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@weimargg: das mittelalter mit seinem geozentrischen weltbild ist echt ein kindergarten gewesen im vergleich zur heutigen manipulation der menschen die zu fast 99% lesen und schreiben können.

Dies schreibst du zu einer news, in der es um überhöhte Geschwindigkeit auf einer Staatstraße geht.

Mir geht es um die Zahl 99%. Schön wäre es, wenn es so wäre. die Realität sieht aber anders aus. In Deutschland gibt es zwischen 6,5 und 12 % Funktionale Analpabeten siehe
http://de.wikipedia.org/...

Dein Vergleich, mit den an einer im Krankenhaus eingefangenen Infektion Gestorbenen und den Unfalltoten im Straßenverkehr, finde ich total überzogen bzw nicht vergleichswürdig. Sollte jemand aus deinem engen Familienkreis durch solch ein Raser zu Tode kommen, würdest du dann auch noch so argumentieren.

Mir ist die Rate der Infektionstoten nicht bekannt, aber wenn du Zugang zu solchen Daten hast, dann gehe damit in die Öffentlichkeit, damit auch hier die Anzahl der Toten sinkt, sowie es eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Staats- oder Landesstrßen gibt.

Nun noch zu den Kritikern wegen dem Begriff Staatsstraße.

JSBach hat völlig recht wenn er von Staatsstraßen schreibt, befinden die sich in Bayern oder Sachsen. Und dies sind "FreiSTAATEN" Deshalb auch Staatsstraßen. Alle andereLänder sind Bundesländer, und dort gibt es folgerichtig Landes- bzw Landstraßen.

Ich wünsche einen sonnigen Sonntag. Bei mir regnet es seit 12 Stunden aus vollen Kübeln.
Kommentar ansehen
06.06.2010 14:07 Uhr von cloud7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@emilio.giggle: Weil es Leute gibt die gerne Spass haben und der fängt halt auf der Strasse erst so mit 180kmh an.

So, ich starte dann mal den Motor durch...
Kommentar ansehen
06.06.2010 14:48 Uhr von e3b7c8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@cloud7: Das stimmt, gibt es auch egoistische, schadenfreudige Menschen, die Spass haben andere in Lebensgefahr zu bringen. Die sollen am besten kurz vor einem Abgrund Vollgas geben, dann können sie nicht nur schnell fahren, sondern auch fliegen. Und niemand würde die vermissen.
Kommentar ansehen
06.06.2010 15:11 Uhr von cloud7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@e3b7c8: Es gibt Leute die können schnell fahren ohne jemanden zu gefärden. Es gibt Leute die können Autofahren.
Kommentar ansehen
06.06.2010 15:52 Uhr von e3b7c8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cloud7: Schnell fahren ohne jemanden zu gefährden ?
Ja, vielleicht wenn die Götter sind und nicht nur sein Auto sondern auch andere Autos im Verkehr gleichzeitig steuern können. Für sterbliche gelten Gesetze der Physik.


[ nachträglich editiert von e3b7c8 ]
Kommentar ansehen
06.06.2010 19:48 Uhr von Afonso2000
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und? Bin schon mit 200 - 210 km/h in der Baustelle (ja okay, war auf der Autobahn [mit Schilder, Kurven, Pfeile,...] die Baustelle) bei erlaubten 80 km/h geblitzt worden. "Leider" ist da bis jetzt noch nichts gekommen, hab schon mit dem (ist auch schon 6 Jahren her; WAR SOGAR NOCH IN DER PROBEZEIT !!) Führerscheinentzug, Idiotentest, 1000€ Bußgeld, und eine verlängerte Probezeit gerechnet!
GOTTSEIDANK nichts, aber das nur mal zum Rekord!
Noch einen schönen Sonntag!
Kommentar ansehen
08.06.2010 14:23 Uhr von Der Reisende
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in Bayern heißen die Landesstraßen nunmal Staatsstraßen und die Kreisstraßen haben immer den Namen des Landkreises und eine Zahl.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?