05.06.10 18:19 Uhr
 133
 

Fußball: Wechsel bestätigt - Jerome Boateng geht zu Manchester City

Es war eigentlich schon Gewissheit, aber nun ist der Wechsel klar: Der deutsche Nationalspieler Jerome Boateng verlässt den Bundesligisten Hamburger SV und spielt in der kommenden Saison für Manchester City.

Manchester zahlt die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme von gut zwölf Millionen Euro. Nun wurde bekannt, dass Boateng einen Vertrag über fünf Jahre erhält.

Manchesters Teammanager Roberto Mancini freut sich schon auf den 21-Jährigen: "Er ist ein junger Spieler, der schon eine hohe Qualität hat, sich aber immer noch weiter verbessern kann."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Manchester City, Jerome Boateng
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola beschwert sich über zu wenig Geld bei Manchester City
Fußball: Mitspieler lästert über Leroy Sanes riesiges Rückentattoo
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2010 18:19 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich spielt er dort auch, denn Manchester kauft ja alles, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola beschwert sich über zu wenig Geld bei Manchester City
Fußball: Mitspieler lästert über Leroy Sanes riesiges Rückentattoo
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?