05.06.10 11:20 Uhr
 472
 

Fußball/Bielefeld: Nach Lizenzerteilung trat Hans-Hermann Schwick zurück

Nachdem Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld die Lizenz für die nächste Saison erhalten hat, ist der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Hans-Hermann Schwick, zurückgetreten. Dies wurde den Mitgliedern des Klubs während eines Informations-Abends mitgeteilt.

Nachfolger Schwicks, der für 19 Jahre als Vorstandsvorsitzender für den Verein tätig war, wird wohl Wolfgang Brinkmann. Der neue Vorstand soll in den nächsten Tagen bestellt werden. Schwick äußerte sich zuversichtlich für die Zukunft des Vereins.

Bielefeld musste lange um die Lizenz für die nächste Saison bangen (ShortNews berichtete). Der erlösende Brief der DFL mit einer Bewilligung der Lizenz stimmte die Bielefelder "heilfroh". Das Vertrauen in den Verein müsse nun gerechtfertigt werden, so Aufsichtsratsvorsitzender Norbert Leopoldseder.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rücktritt, Lizenz, Arminia Bielefeld
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2010 11:20 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für Arminia Belfeld ist das dann ein totaler Neuanfang. Ein neuer Trainer, neue Mannschaft, neue Ziele. Ob die Arminia im nächsten Jahr und den Aufstieg mitspielen kann wäre wohl essenziell aber bleibt abzuwarten.
Kommentar ansehen
05.06.2010 13:01 Uhr von muhschie
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Welch: ein Aufwand für Hirngespinste...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?