05.06.10 09:33 Uhr
 69
 

Dresden: Zum Jubiläum von Robert Schumann finden viele kulturelle Veranstaltungen statt

Da der Komponist Robert Schumann einige Jahre in der Elbmetropole Dresden künstlerisch tätig war, will man zu seinem 200. Geburtstag durch ein eigenes Fest ihm die gebührende Anerkennung erweisen.

Deshalb finden in der kommenden Woche vom 8. bis 13. Juni zahlreiche Veranstaltungen statt. Es werden unter dem Motto "Sein Genius hat die Gaben reicher denn je gespendet" - ein Zitat seiner Ehefrau Clara Schumann - u.a. Konzerte, Ausstellungen und ein Volksfest stattfinden.

Auch das Sächsische Vocalensemble ehrt bei Veranstaltungen "eine der produktivsten Schaffenszeiten des großen Komponisten" mit Konzertbeiträgen. Das Netzwerk der Schumann-Städte in Bonn war der Initiator des jetzt stattfindenden Schumann-Festivals.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dresden, Jubiläum, Fest, Robert Schumann
Quelle: www.codexflores.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2010 09:33 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Fest haben die Veranstalter so gewählt, weil Schumann (1810-1856) am 8. Juni seinen 200. Geburtstag hätte. Bedingt durch eine Psychose, unternahm er 1854 einen Selbstmordversuch und starb zwei Jahre später im Alter von 46 Jahren einsam und alleine. Mit eines der schönsten Klavierstücke von Schumann als Bonbon, "Träumerei": http://www.youtube.com/... (Bild zeigt Schumann mit 40 Jahren)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?