05.06.10 09:13 Uhr
 361
 

Microsoft: Pro Sekunde werden sieben Lizenzen von Windows 7 verkauft

Nach Berichten des Software-Konzerns Microsoft hat sich das neue Betriebssystem Windows 7 seit der Ersterscheinung schon über 100 Millionen mal verkauft.

Das sind durchschnittlich sieben Lizenzen in der Sekunde, die von den Nutzern gekauft wurden. Kein anderes Betriebssystem hatte vorher solche Verkaufszahlen.

OEM-Chef Steve Guggenheimer ist der Meinung, dass durch Windows 7 der PC-Markt seinen positiven Trend fortsetzen wird. Im ersten Quartal 2010 ist der Markt für PCs um 25 Prozent gewachsen. Windows 7 hat daran seinen Anteil geleistet. 94 Prozent sind mit Windows 7 zufrieden oder sogar sehr zufrieden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Verkauf, Windows, 7, Lizenz, Windows 7
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2010 12:23 Uhr von lossplasheros
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin einer davon: und ich bin auch zufrieden.
Hatte davor XP und hab Vista augelassen.

Freundin auf ihren 1,6 ghz uralt laptop (maxdata 8000 pro) ebenfalls win7 installiert - einwandfrei sag ich euch.

Bestes Windows überhaupt - und das ohne SP1.
Kommentar ansehen
05.06.2010 14:05 Uhr von Nabo02166
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ms verschachtelt die einstellungen bisschen viel, aber sonst bin ich auch ganz zufrieden! ich fand sogar vista gut, wenn man sich etwas damit befasst und die hardware stimmt^^ kann man auch damit arbeiten.
Kommentar ansehen
06.06.2010 00:16 Uhr von dinexr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Find Win7 auch gut. Hatte schon mit Vista keine Probleme - allerdings war das vergleichsweise langsam.
Trotzdem benutz ich Windows7 eig. nur noch zum daddeln, ansonsten hab ich Linux (Kubuntu) für mich entdeckt :-)
Kommentar ansehen
16.06.2010 09:34 Uhr von mr.jac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe nichts gegen Windows 7, es ist wirklich gut. Aber bei der Zahl 100 Mio. muss man mit bedenken, dass eine Unmenge an Vorinstallationen mit dabei sind, wo man es sich quasi nicht aussuchn kann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?