04.06.10 19:57 Uhr
 2.131
 

Bayern: Polizei überprüfte Mofafahrer (16) - Beifahrer "Smirnow" festgenommen

Am Donnerstagabend geriet ein Mofafahrer (16) in der Nähe von Selbitz (Oberfranken) in eine Polizeikontrolle. Bei der Überprüfung des jungen Mannes konnten sie noch an Ort und Stelle den Mitfahrer "verhaften".

Wie die Polizei in Naila meldete, war "Herr Smirnow" eine Flasche Wodka. Da nach dem Gesetz der Kauf und Verzehr dieses hochprozentigen Alkohols durch Jugendliche verboten ist, musste der junge Mann den Flascheninhalt vollständig auskippen.

Er musste auch noch die leere Flasche in einem Glascontainer entsorgen. Nach Überprüfung seines Mofas wurde noch ein Reifen beanstandet. Dies dürfte wohl das kleinere Übel für diesen Abend gewesen sein.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Beifahrer, Mofafahrer, Wodkaflasche, Smirnow
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2010 19:57 Uhr von jsbach
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2010 20:13 Uhr von Spafi
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Haha: du bist so unglaublich lustig, jugendlich und einfach nur erfrischen. Smirnow wurde verhaftet, ich krieg mich nicht mehr ein. Du solltest mit deinem Humor im Musikantenstadl anfangen
Kommentar ansehen
04.06.2010 20:36 Uhr von Nabo02166
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
was soll das jetzt für eine news sein? nicht wirklich oder? oO unlustig, unwichtig aber haupsache ne meldung machen.
ich dachte erst das es jsbach´s idee war die news so zu schreiben. Aber das es wirklich so in der quelle steht finde ich echt seltsam!
Kommentar ansehen
04.06.2010 20:58 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
jsbach findet das so lustig weil der Verkauf der Flasche Wodka an nen Minderjaehrigen heute sein Topverkauf im Kiosk war neben 5 Stapel Bildzeitungen...und der Jugendliche hatte wohl vergessen der Polizei mitzuteilen, von wem er die Flasche hatte....

Mannomann was fuer ne News...

BTW...wieso musste er die Flasche entsorgen, rein theoretisch haett er die Flasche noch fuer sonstwas brauchen koennen oder?
Kommentar ansehen
04.06.2010 21:54 Uhr von Hans_Solo
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ Autor: Was ist mit Dir los?
Von Dir bin ich anderes gewohnt, als diesen BILD-Niveau Scheiss...

News erwartet, billigen Boulevard-Schund erhalten, Anwalt eingeschaltet, nie wieder!
Kommentar ansehen
05.06.2010 00:38 Uhr von Sopha
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Also uns werden auch desöfteren Hardspritflaschen abgenommen...Mal von der Polizei mal von Security...Und Mopeds werden auch kontrolliert...Schon immer...
Kommentar ansehen
05.06.2010 04:11 Uhr von GaiusBaltar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
HeHe: Ist mal ne lustige News zum schmunzeln. Wer hat denn die Regel festgelegt, dass News nur ernsthafte Themen behandeln dürfen?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?