04.06.10 17:10 Uhr
 961
 

Didier Drogba fällt für die Fußball-WM aus

Hiobsbotschaft für den Geheimfavoriten der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Die Ivorer müssen, laut der "L´Equipe", wohl auf ihren Superstar Didier Drogba (32), welcher seit 2004 in den Diensten des amtierenden englischen Meisters FC Chelsea steht, verzichten.

Bereits nach 18 Minuten musste der Torjäger beim 2:0 Testspiel-Sieg der Elfenbeinküste gegen Japan ausgewechselt werden, nachdem er nach einem Zweikampf gegen Tulio auf den Arm fiel und anschließend sofort ins Krankenhaus gefahren und ein Ellenbogenbruch festgestellt wurde.

Damit wird der Elfenbeinküste ihr Top-Torjäger fehlen, welcher der Mannschaft neben Stars, wie Touré, Romaric und Kalou, den Titel des Geheimfavoriten beschert. Die Elfenbeinküste trifft in der wohl schwersten Gruppe auf Brasilien, Portugal und Nordkorea.


WebReporter: jukado
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Aus, Südafrika, Elfenbeinküste, Didier Drogba
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Didier Drogba wechselt zu US-Zweitligisten Phoenix Rising
Fußball/Chelsea London: Coach Guus Hiddink will Didier Drogba als Co-Trainer
Fußball/MLS: Didier Drogba von Fans von Montreal Impact gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2010 17:19 Uhr von Briefmarkenanlecker
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wozu braucht er seinen Ellbogen: zum Fussballspielen?
Kommentar ansehen
04.06.2010 17:27 Uhr von jukado
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Briefmarkenanlecker: Zum Fussballspielen braucht man den Ellenbogen natürlich in erster Linie nicht, aber es sind gerade mal 7 Tage bis zum Start der WM in Südafrika und deshalb wird er wohl schnellstmöglich operiert und der Arm eingegipst. Mit dem Gips kann bzw. darf man dann natürlich nicht spielen :)
Kommentar ansehen
04.06.2010 18:17 Uhr von Hady
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Passiert Bei uns fällt Ballack aus, bei den Ivorern Drogba und die Engländer müssen wohl ohne Kapitän Ferdinand nach Südafrika reisen. Ist doch auch schön, dass wir nicht die einzigen sind, die solches Pech haben.
Kommentar ansehen
05.06.2010 01:03 Uhr von saber_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.goal.com/...


soll wieder gefixt werden und faellt nur ein spiel aus... wenns klappt:)
Kommentar ansehen
05.06.2010 02:03 Uhr von Pumba86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ohman---: ROFL.. Geheimfavoriet..... nichmal die Vorrunde überstehen die.. lächerlich...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Didier Drogba wechselt zu US-Zweitligisten Phoenix Rising
Fußball/Chelsea London: Coach Guus Hiddink will Didier Drogba als Co-Trainer
Fußball/MLS: Didier Drogba von Fans von Montreal Impact gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?