04.06.10 14:49 Uhr
 1.012
 

Deutsche Nationalhymne dank "dreckiger" Coverversion zum ersten Mal in den Charts

Die deutsche Rockband "Bonfire" hat mit ihrer Version der Deutschlandhymne eine Premiere geschafft: Das Deutschlandlied ist zum ersten Mal in den Charts vertreten.

"Hart, dreckig, und rau", so sei die Hymne vor der WM eingespielt worden meinen "Bonfire", die damit auch selbst zum ersten Mal laut Media Control in den Single-Charts vertreten sind. Die Nationalhymne ist bisher auf Platz 76, Ziel ist es laut Band aber in die Top 20 zu kommen.

Die Werbetrommel für den WM-Beitrag von Bonfire wird nun heftig gerührt und man träumt schon von höheren Aufgaben der neuen Hymne: "Die könnte man doch auch dem Horst Köhler als Abschiedsständchen spielen."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Charts, Rock, Nationalhymne, Bonfire
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2010 14:49 Uhr von mozzer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Gott, wie grottig und verzweifelt... Ich will es ja nicht sagen, aber das Original ist in dem Fall besser... :-)
Kommentar ansehen
04.06.2010 14:55 Uhr von Conner7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann lieber der hier: Basta - Gimme Hope Joachim

http://www.youtube.com/...



[ nachträglich editiert von Conner7 ]
Kommentar ansehen
04.06.2010 15:08 Uhr von politikerhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einigkeit und Recht und Freiheit - warum fallen mir dazu Union/FDP, Schäuble und von der Leyen ein ?

Den Bonfire-Clip find`ich gar nicht mal so übel ...
Kommentar ansehen
04.06.2010 15:26 Uhr von Gotovina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haydn: wird sich im Grabe umdrehen.
Kommentar ansehen
04.06.2010 15:34 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gotovina: Frage mich nur, wer schneller rotiert: Wenn Haydn die Bonfire-Interpretation hört oder Adenauer der Mutti beim Regieren zusieht ...
Kommentar ansehen
05.06.2010 14:41 Uhr von Cyphox2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Habs mir angehört. Was für ein Scheiss! Braucht kein Mensch.
Kommentar ansehen
26.06.2010 09:46 Uhr von OrangeRight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: hört sich nicht so toll an diese Version, auch die Stimme vom Sänger ist grottig...dann doch lieber die Klassik-Version ohne Gesang^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?