04.06.10 12:41 Uhr
 151
 

HP unsicher über webOS-Smartphones

Hewlett Packard hat vor einigen Wochen den Smartphone-Hersteller Palm übernommen. Damit steht dem Unternehmen nun auch das Smartphone-Betriebssystem webOS zur Verfügung.

Allerdings gab der CEO von HP im Laufe der Woche bekannt, dass HP Palm nicht übernommen hat, um damit in den Smartphone-Markt einzusteigen.

Doch ein Tag später wurde der Aussage wieder entgegen gewirkt. webOS soll auf vielen mobilen Geräte mit Internetanbindung zu finden sein, wozu auch die Smartphones gehören.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, HP, webOS
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?