04.06.10 08:58 Uhr
 6.668
 

Lena hätte ohne Jury noch mehr Punkte beim Eurovision Song Contest erhalten

Der Sieg von Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest in Oslo wäre noch höher ausgefallen, wenn wie früher nur die Zuschauer abgestimmt hätten. Die Analyse des Votings macht offenkundig, dass es vor allem die Fans waren, die "Satellite" nach vorne brachten.

Ohne das zu 50 Prozent zählende Jury-Urteil hätte der deutsche Beitrag mehr als die 246 Punkte erreicht.

Beispielsweise bekam Lena von der rumänischen Jury null Punkte, von den rumänischen Anrufern aber wurde die 19-Jährige unter die besten fünf gewählt. Aus diesem Grund gab es lediglich drei Punkte aus diesem Land.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Punkt, Lena Meyer-Landrut, Jury, Eurovision Song Contest
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2010 09:11 Uhr von rubberduck09
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Mal ne dumme Frage: Wir zahlen diesen Wettbewerb ja mit unseren GEZ-Beiträgen.

Warum gibts da keine vollständige offizielle Offenlegung über die jeweiligen Abstimmungsergebnisse?
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:19 Uhr von CroNeo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wo sind jetzt hier die Verfechter der Jurys die wegen der ganzen angeblichen "Punkteschieberei im Ostblock" (welcher Ostblock??) jubelnd die Befürwortung solch einer Jury zugestimmt haben?

Soll das Volk alleine entscheiden, was gut ist und was nicht.
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:21 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist ja fast trockener als SN Da steht ja schier gar nix drin. Wie viele Punkte wärens denn geworden? Streikt der Computer? Das sollte doch wirklich kein Problem für bild sein, das nachzurechnen...
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:33 Uhr von Vincitore89
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@CroNeo: Welcher Ostblock? Hast du dir mal die Punkte angeschaut. Bestes Beispiel ist Russland, bekommen habe die ausschließlich Punkte aus der ehemaligen Soviet Union. Ja jetzt mag man auch sagen das die einen anderen Musikgeschmack haben, mag ja stimmen....aber die werden schon für den "großen" Bruder gestimmt haben weil es der "große" Bruder ist und nicht weil ihnen das Lied gefallen hat.

Bitte nicht falsch verstehen ich möchte nicht für alle Anrufer in dieser Gegend sprechen, aber auffällig ist es schon.

[ nachträglich editiert von Vincitore89 ]
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:42 Uhr von Mankind3
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@croNeo: Und wo sind die VT die behaupten Lena hätten wegen ihrem Bilderberger Großvater gewonnen?
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:46 Uhr von Tom111
 
+6 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:56 Uhr von Mankind3
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@Tom111: Na geh halt zu Ralph Siegel und hilf ihm beim Heulen...
Kommentar ansehen
04.06.2010 09:56 Uhr von eXeCo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
WEN INTERESSIERT DAS JETZT?!?!?!

Der Contest ist vorbei, Lena hat gewonnen "juhu" und das wars jetzt bitte auch....
Kommentar ansehen
04.06.2010 10:01 Uhr von capgeti
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ -Gamer-: Du bist ja auch ein ganz schlechter verlierer was? ders immer so richten will wies ihm passt, wenns ihm vorher nicht passt. geh heuln
Kommentar ansehen
04.06.2010 10:32 Uhr von anderschd
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was sagt uns das? Anstatt sie gewonnen hätte, wäre sie Erste geworden.
Wissen wir das also auch. puhhhhhhhh der Tag ist gerettet.
Kommentar ansehen
04.06.2010 10:58 Uhr von schrubbeldi
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Und beim Fußball? Wenn ich der Logik (sofern man davon reden kann) des Users Tom111 (der übrigens an seiner Rechtschreibung arbeiten sollte) folge und diese auf die Fußball-WM übertrage, so ergibt sich folgendes Szenario:

Sollte Deutschland tatsächlich Weltmeister werden, so dürfen die Deutschen (also wir!) sich nicht wirklich darüber freuen - weil wir eben keine lupenrein deutsche Mannschaft haben, sondern eingebürgerte Brasilianer, Tschechen, Polen, Türken usw...

Merkst Du wirklich nicht selbst, was für einen unfassbaren Schwachsinn Du da von Dir gibst?
Kommentar ansehen
04.06.2010 11:18 Uhr von anderschd
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Nun, die Rumänen: sollen ja nich ganz billig sein, wie AC-DC erfahren musste. Oder die Jury hat einfach nur den Schrott erkannt, der da los gelassen wurde.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
04.06.2010 11:35 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Musiker sind schon immer international gewesen auch wenn Raab den Song bei mir bestellt hätte, wäre das wohl eine Zusammenarbeit (Komposition, Arrangement und Text) aus drei Nationen geworden, auch wenn diese in Deutschland leben. Selbst vor 100 Jahren, als es die ersten Grammo-Platten gab, waren die Musiker schon sehr international - nur nicht die Politik.
Ich sehe es deshalb nicht so schlimm wenn die Komposition nicht deutsch ist. Sonst müsste man auch sagen, dass die Instrumente massgeblich den Klang beeinflusst haben, und die kamen bei fast allen Kandidaten aus Japan, England usw. Nicht zu vergessen: die internationalen Musiker aller Bands.
Kommentar ansehen
04.06.2010 12:35 Uhr von bbboys
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
..es nevt kangsam werden wir letzer oder so - haben wir was zu meckern und es stellt sich Frage - Warum ?
Gewinnen wir, ist es auch nicht gut, denn da muß eine Verschwörung hinter stecken.
Seit ihr denn nicht in der Lage, euch zu freuen das jemand Erfolg hat, oder hasst ihr alles was nicht von euch ist, euerer Meinung entspricht oder seit ihr so frustriet und unzufrieden, das es alle auch sein sollen ? Aber mir soll es egal sein, ich und meine Freunde, freunen uns auch für andere, deshalb haben wir auch wohl alle ein stressfreies und positives leben...so Negativdenker und Redner meiden wir seit einiger Zeit und mit recht
Kommentar ansehen
04.06.2010 12:43 Uhr von Thomas66
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
bei aller Liebe: aber es reicht jetzt.Zum Thema Lena gibts hier jetzt knapp sage und schreibe 70 Threads. In Worten siebzig.
Kommentar ansehen
04.06.2010 12:59 Uhr von Beng.
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach sollte es eh NUR eine Jury geben...
is doch scheisse, wenn die Zuschauer abstimmen..dann gewinnt nicht der, ders am meißten verdient hätte, sonder der der die meißten Fans um sich scharen kann bzw. wie dieses Jahr, der den größten Hype auslöst!

Hat dann mit der Musik alles eher weniger zu tun!
Kommentar ansehen
04.06.2010 14:44 Uhr von glen_quagmire
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar: Der Contest ist längst vorbei, wenn interessiert das noch ?
Mir geht es langsam auf die Nerven jeden Tag Lena da Lena hier, nicht mal mehr im Internet hat man noch seine Ruhe.
Hört auf News zu Posten über den Contest 2010 ...

Der Raab geht mir auch langsam auf die Nerven, ehrlich
Kommentar ansehen
04.06.2010 14:55 Uhr von bbboys
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ glen_quagmire dann klich doch nicht drauf :-). Wenn du dies alles nicht magst.
Ich klicke auch die News "Neues XY Auto mit 500 PS" nicht an, weil es mich nicht interessiert und ich es in der heutigen Zeit nicht als Sinnvoll erachte - es gibt bestimmt auch Themen die für dich toll sind, womit andere nichts anfangen können - ich hoffe das sie da niemand beschwert

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?