03.06.10 13:57 Uhr
 99
 

Doch Ampelkoalition in Nordrhein-Westfalen?

In Nordrhein-Westfalen gibt es Fortschritte bei der Regierungsbildung. Nachdem die Sondierungsgespräche von CDU und SPD zur Bildung einer großen Koalition erfolglos verliefen, wird eine Ampelkoalition wahrscheinlicher.

Die FDP, welche eine Koalition mit den Grünen und der SPD bislang ablehnte, zeigt sich nun offen für Verhandlungen. Grund für den plötzlichen Kurswechsel seitens der FDP sei der Abbruch von Gesprächen von Grünen und SPD mit der Linkspartei.

Viel mehr Koalitionsmöglichkeiten ergeben sich nicht, da es sowohl für die derzeit regierende Koalition aus CDU und FDP, als auch für Rot-Grün für eine absolute Mehrheit nicht reicht.


WebReporter: s.p.g.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, FDP, Koalition, Ampelkoalition
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2010 15:20 Uhr von Conner7
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na Super: Die drei unfähigsten Partei zusammen^^
Kommentar ansehen
04.06.2010 07:56 Uhr von zoc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Äh, Connor heisst das im Umkehrschluss, das Du die CDU und FDP für fähiger gehalten hast oder hälst ???

Dann scheinst Du nicht sehr in der Realität zu stehen.

Tatsache ist, die SPD blinkt immer links und biegt rechts ab.
Und eine Ampel wird sehr schwierig, allerdings vielleicht einfacher als SPD/CDU. Denn wenn Grüne und SPD quasi eine Koalitionsmehrheit haben, können sie vielleicht tatsächlich was mit der FDP bewegen.
Aber so wirklich glaube ich nicht dran - denn die FDP ist eine markt-radikale Partei und soweit ich weiss, sind die FÜR Studiengebühren und auch gegen das neue Schulsystem von Grün/SPD und Linke.

Ich habe für NRW nicht viel Hoffnung.
Vielleicht, bringt eine Neuwahl doch neue Erkenntnisse. k.A.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?