03.06.10 13:24 Uhr
 224
 

Sydney: Vogel wurde auf Diät gesetzt

Im australischen Sydney haben besorgte Passanten einen Vogel gerettet, der dermaßen fett war, dass sogar Hunde sich nach ihm auf die Jagd machten.

Der Lachende Hans (Rieseneisvogel) wurde von einem Mann in den Zoo gebracht, wo das fette Federvieh nun eine Diät inklusive Fitnessprogramm macht.

Insgesamt hat der Vogel durch ständiges Füttern mit Würstchen ein Gewicht erreicht, das 40 Prozent höher ist als sein Normalgewicht.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Vogel, Diät, Sydney
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2010 15:32 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHA: Der Nationalvogel passt sich der Bevölkerung an!
xD

http://www.taste.com.au/...

[ nachträglich editiert von HisDudeness ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?