03.06.10 12:11 Uhr
 128
 

In Klosterneuburg wird Schau der Künstlerin Niki de Saint Phalle präsentiert

Im Essl Museum in Klosterneuburg (Nähe Wien) werden bis 26. September ausgesuchte Unikate der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930-2002) gezeigt. Die Malerin und Bildhauerin wurde bekannt durch ihre bunte Farbgestaltung und der Ausdrucksform ihrer Werke.

Unter dem Leitmotiv "Niki de Saint Phalle - Im Garten der Fantasie" werden unter anderem so genannte Schießbilder, wo mit einem Gewehr Farbkugeln auf Bilder geschossen wurden, und frühe plastische Objekte präsentiert.

Auch die mit ihrem zweiten Ehemann Jean Tinguely zusammen gefertigten Kunstwerke werden gezeigt. Besucher können sich noch viele weitere Objekte ansehen, darunter auch einige berühmte Nana-Figuren, die sie ab 1964 kreierte.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Schau, Niki de Saint Phalle, Klosterneuburg
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2010 12:11 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist ein Bild der Künstlerin, aber ich habe lieber eine Skulptur der mir unbekannten Künstlerin ausgesucht. Vielleicht kennt ein User aus Hannover die abgebildete Figur? (Nana auf der Mike-Gehrke-Promenade in Hannover)
Kommentar ansehen
04.06.2010 17:03 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Du kennst die Nanas nicht?????
Was für eine Kulturlücke.

Nunja, es scheint, dass mit dem Schreiben von Shortnews auch ein gewisser Bildungsaspekt einhergeht. Einige Krawallschreiber sollten sich ein Beispiel an Dir nehmen.

;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?