03.06.10 11:55 Uhr
 117
 

Umfrage: Deutsche wollen naturnah wohnen

Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage zieht es Immobilienkäufer eher aufs Land statt in die Großstädte. Etwa 66 Prozent der Befragten möchten eine Immobilie in einer eher ländlichen, ruhigen Gegend erwerben.

Den deutschen Hauskäufern ist es wichtig, neben der Nähe zur Natur vor allem auch Einkaufsmöglichkeiten sowie öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Umgebung zu haben.

Ältere Befragte zeigten dagegen eher Interesse an kultureller Unterhaltung, wogegen es Käufern zwischen 30 und 40 Jahren auf ein kinderfreundliches Umfeld ankommt. Sehr beliebt sind oftmals die Stadtränder, denn dort ist man sowohl der Natur nahe, dem städtischen Leben aber dennoch nicht so fern.


WebReporter: jukado
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Natur, Immobilie, Wohnen
Quelle: news.immobilo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2010 11:55 Uhr von jukado
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir ein Haus kaufen würde, dann sicher auch nicht mitten in der Stadt. Es ist doch viel schöner auf dem Land zu wohnen. Allerdings sollte die Stadt nicht all zu weit entfernt sein.
Kommentar ansehen
03.06.2010 13:03 Uhr von DeusExChao
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und dann denken die stadtmenschen: sie wohnen am besten...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?