03.06.10 11:46 Uhr
 1.745
 

Der neue elektronische Personalausweis soll voraussichtlich 28,80 Euro kosten

Am heutigen Donnerstag hat das Bundesinnenministerium einen Entwurf über das Preismodell des neuen Personalausweises vorgelegt. Der Preis variiert je nach Alter des Antragstellers.

Personen unter 24 Jahren zahlen 19,80 Euro. Alle anderen sollen 28,80 Euro zahlen. Der elektronische Ausweis hat eine Gültigkeit von zehn Jahren.

Die Umstellung beginnt am 1. November diesen Jahres.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Preis, Ministerium, Personalausweis, Entwurf
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2010 11:52 Uhr von Kirifee
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es irgend wie eine Frechheit das man für den Perso und den Pass Geld bezahlen muss. Steuern zahlt man doch schon.

P.S. "heitigen" ich glaube da is nen kleiner Vertipper ^^
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:01 Uhr von Ctrl
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kirifee: Steuern sind keine Gebühhren da gibt es kleine Unterschiede...

man kann ja auch nicht sagen ich lass die Hundescheiße liegen,
zahl ja schließlich Hundesteuern.

So "funktioniert" leider das System...

[ nachträglich editiert von Ctrl ]
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:05 Uhr von BuFu
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
zum glück ist mein ausweis bis 2018 gültig xD

verstehe nur nicht, warum die eine gruppe nur 20 € bezahlen braucht und die anderen 30 € ????
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:10 Uhr von kidneybohne
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Puh: gut das ich noch den alten haben kann.
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:14 Uhr von fuxxa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zahlt man da auch: weniger, wenn man vorher ne Anzeige bei der Polizei macht und den als gestohlen meldet? Hat damals, als ich meine Brieftasche im Suff verloren hatte und Führerschein und Fahrzeugpapiere weg waren so funktioniert. Ne Anzeige ist schließlich noch kostenfrei
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:22 Uhr von W.Marvel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was in der Quelle und News fehlt: Die Erstaustellung des Ausweises an Personen zwischen 16 und 18 Jahren soll kostenfrei erfolgen.
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:30 Uhr von Parlan
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ausweispflicht @Ctrl :
Nur leider besteht in Deutschland die Pflicht sich jederzeit ausweisen zu können.

Mittels Personalausweis oder Reisepass. Dies ergibt das man sich einen Personalausweis anschaffen muss den eigentlich der Staat kostenlos zu Verfügung stellen müsste, da er diese Pflicht eingeführt hat.

Sich einen Hund anzuschaffen ist eine freiwillige Tat und man ist nicht verpflichtet einen Hund zu besitzen. Zu dem die Hundesteuer nicht als Gebühr wegen des Hundekots erlassen wurde, sondern als Abschreckung damit nicht jeder Hinz und Kunz einen Vierbeiner hat ;-)



Halten wir also mal Fest:

1. Ich muss mich mit einem Offiziellen Dokument ausweisen können.

2. Um dieses Dokument zu erhalten muss ich dieses aber aus eigener Tasche Bezahlen.

3. Wenn ich mich nicht ausweisen kann, wird ein Bußgeld verhängt und kann sogar Haft erlassen werden bis die Identität festgestellt wurde.

Mir geht diese Situation schon seit Jahren gegen den Strich. Ich muss einen Perso haben … aber soll diesen selber bezahlen.

Hingegen bekommen die Politiker ihre Diplomatenausweise umsonst.
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:48 Uhr von Thingol
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Neuen alten beantragen: Ich rate jedem bis spätestens Ende Oktober einen neuen alten Personalausweis zu beantragen. Der gilt dann nochmal zehn (oder bei den jüngeren fünf) Jahre. Auf diesen E-Perso-Scheißdreck hab ich kein Bock. Das ist doch die staatliche Payback-Karte. Wer braucht so ein Mist?
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:50 Uhr von ohne_alles
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es bleibt abzuwarten, ob die Menschen nach Pkw-Maut, erhöhten Mehrwertsteuersätzen, Kopfpauschale, Besteuerung von Sonn- und Feiertagszuschlägen und Kürzung der Pendlerpauschale diesen tollen Perso werden finanzieren können.

Und ja: Diese Vorschläge geistern tatsächlich durch den Raum. Am Sonntag wissen wir mehr.
Kommentar ansehen
03.06.2010 13:05 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Reisepass: hier über das Deutsche Konsulat in Las Palmas 75 Euro.
Und diese Konsulats-Clowns hier auf Teneriffa haben (oder hatten) noch nicht mal den Fingerabdruck-Scanner, so dass man extra nach GC fahren musste, um einen neuen Pass zu beantragen.
Kommentar ansehen
03.06.2010 13:12 Uhr von Seyhanovic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: ist Gabler Mustermann? Ist sie die Frau von Max Mustermann :O
Kommentar ansehen
03.06.2010 13:16 Uhr von Pitbullowner545
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Euro für nen stück digitalschrott?

päh nix gibts.. verlängere ich meinen, den ich eh letzte woche verlängert habe (für 8€ + Passbilder ausm automaten, für 5€) eben nicht mehr

ist mir sowieso zu unsicher, sicher kann jeder depp die daten auslesen
Kommentar ansehen
03.06.2010 13:16 Uhr von Sneik
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich: finds ne frechheit das ein elektronischer Perso kommt!!!

werde meinen auf jedenfall vor der Umstellung auf den neuen noch neu machen lassen, sodass ich solange wie möglich ohne elektronischem Rumlauf.... bin doch nicht deren Tier mit Peilsenderkette!!!
Kommentar ansehen
03.06.2010 13:16 Uhr von Thingol
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kingoftf: Fingerabdruck??? Also als ich meinen Reisepass vor ein, zwei Jahren machen lassen habe musst ich keinen Fingerabdruck geben. War freiwillig, aber ich lass mir doch keine Abdrücke abnehmen, sind die bescheuert? Das ist doch jetzt nicht Pflicht???
Kommentar ansehen
03.06.2010 14:10 Uhr von Fabrik_7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Thingol: Die willst keine Abdrücke nehmen lassen???
Beim Reisepass sind sie jetzt schon Pflicht....aber warum verzichtest Du dann nicht auf einen Pass????????????
Kommentar ansehen
03.06.2010 14:13 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
titel. In Norwegen kostet es ca. 60 € (500)

Es hatt an die 120 € gekostet, aber dann hatt leute sich beschwert. (1000 NKR)
Kommentar ansehen
16.08.2010 12:22 Uhr von DaMole
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhh hab ne aktuellere, ausführlichere News gefunden und eingeliefert, aber i-wie wird die nicht veröffentlicht, ist nicht das erstemal... warum? o.O

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?