02.06.10 18:37 Uhr
 759
 

Berlin: Zivilpolizisten verursachen Crash bei Verfolgungsjagd

Im Berliner Stadtteil Adlershof hat offenbar der Fahrer eines zivilen Polizeifahrzeugs einen Unfall mit einem PKW verursacht. Das Auto einer Frau, dem die Vorfahrt genommen wurde, war daraufhin in den Eingangsbereich eines Lebensmittel-Discounters gekracht.

Bei dem Crash wurden die Fahrerin des PKW und zwei Passanten verletzt. Um die eingeklemmte 41-Jährige aus dem Auto befreien zu können, musste das Dach des Fahrzeugs abgeschnitten werden.

Der Unfall geschah an einer Kreuzung, wobei die Beamten die Rechts-vor-Links-Regelung nicht beachteten. Bei der dann erfolgten Kollision wurde das Auto der Frau in den Eingang des Supermarktes geschleudert. Eine Fußgängerin (88) und eine Kundin erlitten Verletzungen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Crash, Verfolgungsjagd
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2010 18:46 Uhr von anderschd
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Adlershof ist: keiner der 12 Berliner Stadtteile sondern liegt im Stadtteil Köpenick.
Kommentar ansehen
02.06.2010 19:24 Uhr von LuckyBull
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@anderschd, du hast insofern recht, dass: Adlershof kein Stadtteil von Berlin ist, aber er ist laut Wikipedia
"ein Berliner Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick" !

Ortsteil ist nicht gleich Stadtteil, okay, ich bin Münchner, kein Berliner.
Sicher gibt es auch hier den Begriff von Ortsteilen, so wie der Ortsteil vom Stadtteil, z.Bsp. Bogenhausen, der Ortsteil Brunnthal... (Oh my God...)
Kommentar ansehen
02.06.2010 19:25 Uhr von rubberduck09
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Polizei + Autofahren: Man möchte ja meinen, daß der besondere Fahrkurs bei der Ausbildung den Polizisten das Fahren beibringt.

Aber immer wieder zeigt es sich, daß einige absolut lernresistent sind. Sonderrechte gibts _NUR_ mit Sirene (eingeschränkt auch mit Blaulicht-Only) und auch dann nur, wenn keiner gefährdet wird.

Und jetzt kommts dick: Kommts beim ´Platz machen´ zum Crash, zahlt der Staat!
Kommentar ansehen
02.06.2010 20:38 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Mich wuerde mal: der Anlass zur Verfolgungsjagd interessieren...ob es wirklich noetig war, in so einem Stil durch die Gegend zu heitzen...vor allem, weil es ne RechtsVorLinks Kreuzung war, kann man ja davon ausgehen, dass es ein Wohngebiet oder ein Industriegebiet war...
Kommentar ansehen
02.06.2010 21:31 Uhr von Rudi_im_Winkel
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
ich weiss es ! Gerüchten zufolge, hatten die Beamten gerade für die Wache Pizza geholt und waren auf dem Rückweg.
Normalerweise nutzen sie dafür normale Einsatzwagen mit Blaulicht, dieses waren aber bestimmt alle zu privaten Einkaufsfahrten unterwegs.
Es ist allerdings nicht bekannt, ob die Pizzen die Wache noch erreicht haben.
Kommentar ansehen
22.06.2010 18:59 Uhr von upi99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erwähnenswert wäre wohl dass die verfolgenden Polizisten aus BRANDENBURG stammen, also über Ihren eigentlichen Wirkungsbereich hinaus operiert haben. Ausserdem wurde nicht bestätigt, dass die überhaupt Straftäter verfolgt haben (steht alles in der Quelle).

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?