02.06.10 17:22 Uhr
 495
 

Fronleichnams-Prozession in Bonn wird wegen Missbrauchsskandals umgestaltet

Morgen, am Donnerstag den 3. Juni, begeht die katholische Kirche das Fest Fronleichnam, bei dem Prozessionen durch Städte und Gemeinden zu Altären führen, an denen dann gebetet wird. Der Gläubigenumzug durch die Innenstadt von Bonn wird mit Blick auf die Missbrauchsfälle in diesem Jahr umgestaltet.

Wie der Repräsentant der katholischen Kirche der Stadt Bonn, Monsignore Wilfried Schumacher, am Montag mitteilte, sei geplant, dass die Prozession dreimal anhalten wird, um den Opfern dabei schweigend zu gedenken. Man sollte dies als Zeichen werten, noch nicht zum Alltag übergehen zu wollen.

Die Vorfälle in der Kirche sollte man aushalten und offen für eine Verwandlung sein. Schumacher sagte ausdrücklich: "Wir können nicht einfach weitermachen wie bisher" und ergänzte: "Wir müssen ein deutliches Zeichen setzen bei dieser ersten Gelegenheit, wo Kirche sich der Öffentlichkeit darbietet".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bonn, Katholische Kirche, Feiertag, Missbrauchsskandal, Prozession
Quelle: www.radiovaticana.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar
Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2010 17:22 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Deutliche Worte des Stadtdechanten von Bonn, die aber noch von oberster Stelle bekräftigt werden sollten. (Symbolbild einer Fronleichnams-Prozession mit dem Allerheiligsten)
Kommentar ansehen
02.06.2010 17:26 Uhr von Conner7
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"Fronleichnams-Prozession in Bonn wird wegen Missbrauchsskandals umgestaltet"

Wieso, wissen die denn nicht, dass an Feiertagen Kindergärten und Grundschulen geschlossen sind?

Wir haben schon eine tolle Gesellschaft hier,
der Karnevalszug der katholischen Pedo´s
Kommentar ansehen
02.06.2010 17:40 Uhr von kingoftf
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
What´s: the difference between a Catholic priest and acne?

Acne waits until you´re 13 to come on your face.
Kommentar ansehen
02.06.2010 17:41 Uhr von Agnostiker2010
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ohje "Wie der Repräsentant der katholischen Kirche der Stadt Bonn, Monsignore Wilfried Schumacher, am Montag mitteilte, sei geplant, dass die Prozession dreimal anhalten wird, um den Opfern dabei schweigend zu gedenken."

haben sie das nicht lange genug gemacht "GESCHWIEGEN" ?
aber das ist das was die kirche am besten kann schweigen.
man sollte aufstehen und lauthals schreien.
Kommentar ansehen
03.06.2010 09:42 Uhr von zeitgeist
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schweigen ist Silber: aufklären ist Gold.
Es werden immer noch Schweigegelder gezahlt und Kritiker abgemahnt.

@gugge
das musst du jetzt mal erklären. warum "ausgerechnet" B90/Grüne?
Kommentar ansehen
03.06.2010 12:05 Uhr von Conner7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha: Schweigen ist also das Gedenken?
Schweigt denn die kath. Kirche und ihre Anhänger nicht schon die ganze Zeit?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar
Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?