02.06.10 14:36 Uhr
 226
 

Fußball: Hamit Altintop verlängert beim FC Bayern München

Mit der Vertragsverlängerung des Mittelfeldspielers Hamit Altintop hat der FC Bayern nach den Vertragsverlängerungen von Diego Contento und Franck Ribery seine Personalplanungen weiter vorangetrieben. Der 27-jährige Deutschtürke verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis zum 30.06.2011.

Der türkische Nationalspieler Altintop selbst hatte zuvor immer wieder betont, sehr am Club zu hängen, obwohl der vielseitige Spieler in der vergangenen Saison vor allem als Stellvertreter für Ribery zum Einsatz kam.

Hamit Altintop kam im Jahre 2007 vom Ligakonkurrenten Schalke 04 ablösefrei nach München. Da ihn Verletzungen immer wieder zurückwarfen, kam er in den drei Jahren lediglich auf 49 Einsätze in der Bundesliga, wobei ihm fünf Tore und sechs Vorlagen gelangen.


WebReporter: Darth Stassen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Hamit Altintop
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2010 14:36 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich begrüße die Verlängerung von Altintop. Er konnte zwar aufgrund seiner Verletzungen nicht sehr häufig spielen, doch wenn er gebraucht wurde, war er stets da, so wie beim 3:0 gegen Lyon in der CL.
Kommentar ansehen
02.06.2010 14:40 Uhr von eXeCo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ob er sich auch gegen die anderen Mittelfeldspieler wie Tymoshchuk, Schweinsteiger und Co durchsetzen kann ist dann natürlich eine weitere Frage.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?