02.06.10 14:24 Uhr
 998
 

Probleme mit deutschen Reisepässen: Zahl "0" und Buchstabe "O" schwer zu unterscheiden

Bei den neu produzierten Reisepässen kommt es in letzter Zeit immer wieder zu Problemen, weil die Zahl "0" im Reisepass nicht mit dem Buchstaben "O" auseinander zu halten ist.

Darum begehen viele Deutsche beim Antrag auf Einreise in ein anderes Land Fehler bei der Passnummern-Eingabe. Dabei kommt es zu einem großem bürokratischem Aufwand und zu unnötiger Wartezeit für den Betroffenen.

Das Problem wurde kurzfristig so gelöst, dass der Buchstabe "O" einfach verboten wurde. Somit werden wahrscheinlich viele Reisepässe wieder ausgetauscht werden.


WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zahl, Panne, Buchstabe, Reisepass, Verwechselung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2010 14:30 Uhr von jpanse
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
?! WTF: Hanelre Müller
Thmas Schmidt

Das O wurde verbxten...xxh man! Was sagt man dazu sx was aber auch.

Ich weiss ich weiss, nur in der Passnummer...

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
02.06.2010 14:43 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist lange bekannt: Und wird von korrekter Software auch berücksichtigt. In der niedrigsten Einstellung der ´unscharfen Suche´ wird O=0 angenommen und somit kommts zu keinem Problem.

In weiteren Generationen werden Seriennummern nur noch so generiert, daß es nur einen der beiden Fälle gibt und der jeweils andere automatisch in die gültige Form übersetzt.
Kommentar ansehen
02.06.2010 14:57 Uhr von atrocity
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
lol: darum macht man bei solchen Nummern einen Schrägstrich in die Null... dann erkennt man das auch, kann ja nicht so schwer sein.
Kommentar ansehen
02.06.2010 16:06 Uhr von wiseacre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
armes, armes O: Das ist Diskriminierung! Bei der null fehlt der Schrägstrich, aber das O wird verbannt?...und was ist mit dem großen I (I wie Ikarus), das wie ein kleines l (l wie laufen) aussieht?, was ist mit dem S, das wie eine 5 aussieht?, dem B, das der 8 ähnelt?...die dürfen alle bleiben?...Frechheit!

Aus Solidarität werde ich in Zukunft die null ausschreiben und das O min. einmal in jeden Satz miteinbeziehen.

PS: "SC Paderborn 07" rules! (siehe Bild)
Kommentar ansehen
02.06.2010 18:14 Uhr von Ultrasick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm die news erinnert mich daran noch einen neuen personalausweis zu beantragen bevor der chip verbaut wird
Kommentar ansehen
02.06.2010 21:31 Uhr von Onkeld
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haben die nichts: gelernt "Das Problem wurde kurzfristig so gelöst, dass der Buchstabe "O" einfach verboten wurde."

war doch klar dass das wieder passiert, das ist die einzige ziffer die verwechselt werden kann bei normaler schreibweise aber nein wir erlauben es wieder und schaun was passiert <,<
bei fahrgestellnummern gehts doch auch, striktes O-Verbot.
Kommentar ansehen
02.06.2010 21:52 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ads erinnert doch: irgendwie an Microsoft Windows XP / Vista Product Keys. 6 und G bzw B und 8 etc.... Sorgt immer wieder mal für Calls weil der Key nicht funktioniert...
Kommentar ansehen
03.06.2010 00:01 Uhr von GeraldAl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da habe ich ja glück gehabt: war gerade im iran

für das visum musste unbedingt der name des vater bekannt gegeben werden: in meinem fall OTTO

also Null Theodor Theodor Null...

PS.: tatsächlich hat der einreisebeamte bei passvorlage rückgefragt (allerdings wegen MEINES vornamens - und der ist gerald - verstehe das wer will, ich nicht, kann kein farsi...)

*kopfschüttel*

[ nachträglich editiert von GeraldAl ]
Kommentar ansehen
03.06.2010 19:00 Uhr von xirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist die Null? :P: OoOoh0hiIollOooOoOOoOo
Kommentar ansehen
03.06.2010 20:10 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das Gleiche ist mit ß und B: ich habe meinen Namen ändern lassen weil das ß immer als B gedeutet wurde und dann schon öfters meine Tickets nicht bekam weil der Namen nicht stimmte

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?