01.06.10 23:08 Uhr
 111
 

Picasso-Museum in Münster: Über 30.000 Gäste kamen zur Miro-Schau

Im Picasso-Museum in Münster (Nordrhein-Westfalen) findet noch bis zum 6. Juni eine Ausstellung mit 110 Arbeiten des Künstlers Miro statt.

Die Schau, die unter dem Motto "Die Farbe der Träume" läuft, wurde bisher von mehr als 30.000 Menschen besucht.

"Miro hat mehr als erfüllt, was wir uns von ihm erwartet haben", teilte das Museum mit. Ab dem 18. Juni zeigt das Museum dann die Schau "Cote d´Azur - Das Paradies auf Zeit".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Schau, Besucher, Münster
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?