31.05.10 18:31 Uhr
 84
 

Frankfurter Börse: Dax bewegt sich in Richtung 6.000-Punkte-Marke

An der Frankfurter Börse ging es für die deutschen Aktienkurse zum Wochenstart am heutigen Montag aufwärts. In London und New York waren Feiertage und auch der Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler bewegte die Märkte nicht wirklich.

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte 0,31 Prozent auf 5.964,33 Zähler hinzu. Noch besser sah es beim MDax aus, hier ging es um 0,80 Prozent auf 8.023,60 Stellen nach oben. Der TecDax stieg um 0,78 Prozent auf 747,94 Zähler.

"Letztlich sind die Bewegungen jedoch eher zufallsbedingt und dürfen nicht überbewertet werden", so ein Insider.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Kurs, Frankfurter Börse
Quelle: www.lr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 19:18 Uhr von 1gnt23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2010 22:47 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sooo langweilig: ist das nicht.
Es zeigt dass die privaten Anleger stabilisierend gegen die Zocker wirken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?