31.05.10 17:18 Uhr
 3.199
 

Aachen: Eine 1983 gestohlene Brieftasche wurde jetzt wiedergefunden

Im Jahr 1983 war das Fahrzeug einer Frau aus Aachen (Nordrhein-Westfalen) aufgebrochen worden. Dabei wurde ihre Brieftasche entwendet.

Jetzt hat ein Spaziergänger in einem Wald in der Nähe der Stadt die Brieftasche entdeckt und danach auf einer Polizeistation abgeliefert.

Die Brieftasche war leicht beschädigt, doch Führerschein und Personalausweis konnten noch entziffert werden, daher konnte die Frau von den Beamten ausfindig gemacht werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Fund, Aachen, Geldbörse, Brieftasche
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 19:09 Uhr von Galerius
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
Aha: Und in China ist ein Sack Reis umgefallen.
Kommentar ansehen
31.05.2010 19:52 Uhr von DerN1cK
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
ich war: groß
Kommentar ansehen
31.05.2010 21:05 Uhr von darkdaddy09
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Heut Morgen hatte ich mal keine: Morgenlatte :(
Kommentar ansehen
01.06.2010 02:01 Uhr von Vogelperspektive
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
OMG: ich hab mal ein handy gefunden... schnell ne news draus machen!
Kommentar ansehen
01.06.2010 09:11 Uhr von minismartie
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Boa ey... Klickt halt nicht drauf. oO
Kommentar ansehen
02.06.2010 10:36 Uhr von FirstBorg
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch schön: Ich meine, wie ofts kommt wohl vor das jemandem etwas gestohlen wird und es nach 27 Jahren!!!! wieder kriegt?

Das ist keine "Wayne" News sondern wirklich erwähnenswert.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?