31.05.10 16:00 Uhr
 121
 

Weltnichtrauchertag richtet sich dieses Jahr besonders an rauchende Frauen

Der heute stattfindende Weltnichtrauchertag wendet sich besonders an rauchende Frauen. Unter dem Motto "Frauen und Rauchen" fordert Bundesdrogenbeauftragte Mechthild Dyckmans (FDP) Mütter auf, ihre passivrauchenden Kinder zu schützen. Zusätzlich sollen Ärzte Schwangere besser aufzuklären.

Ungefähr 1,7 Millionen Mütter in Deutschland rauchen in direkter Umgebung ihrer Kinder. Diese Kinder haben ein höheres Risiko an Atemwegserkrankungen, Mittelohrentzündungen, Asthma und an Diabetes Typ2 zu erkranken. Auch ungeborene Kinder leiden unter ihren qualmenden Müttern.

Raucherinnen haben unter anderem ein hohes Risiko für Frühgeburten. Aber auch für nicht schwangere Mädchen und Frauen erhöhen sich die Gefahren durchs Rauchen durch die Einnahme der Pille. 26 Prozent der Deutschen sind Raucher. In Gaststätten wird immer häufiger das Rauchverbot umgangen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schwangerschaft, Nichtraucherschutz, Passivrauchen
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 16:38 Uhr von eXeCo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde dieses Richtung sehr gut vom Weltnichtrauchertag denn ich sehe wie schon in der News noch leider sehr viele schwangere und Frauen die mit ihren Kindern rumlaufen die in Anwesenheit ihrer Kinder stark rauchen.
Kommentar ansehen
31.05.2010 19:09 Uhr von Krawallbruder
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin dafür das ne Packung Kippen midestens auf 10€ angehoben wird.

Wer dann immer noch rauchen MUSS trägt wenigstens zum Abbau der Staatsverschuldung bei!
Kommentar ansehen
20.06.2010 21:16 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wir wissen es ja das es krankt macht!


4.juli mit nein stimmen!!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?