31.05.10 10:58 Uhr
 164
 

Überraschung bei ADAC GT Masters: Ex-Skiflug-Ass Sven Hannawald wird Zweiter

Beim Rennen am gestrigen Sonntag konnte sich der ehemalige Skisprung-Profi Sven Hannawald im Rahmen der ADAC GT Masters auf einem zweiten Platz behaupten.

Gewonnen hat Albert von Thurn und Taxis in seinem Lamborghini Gallardo. Hannawald startete auf einer Corvette Z06.

Die beim Samstagsrennen erfolgreichen Brüder Bergmeister belegten gestern den dritten Rang.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: ADAC, Überraschung, Masters, Sven Hannawald
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 13:39 Uhr von Python44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder: bei mindestens 30 Kilo Gewichtsvorteil ;o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?