31.05.10 10:43 Uhr
 55
 

Wochenausblick auf die Börsenwoche KW 22

Nachdem das Thema Griechenland abgehakt zu sein scheint, rückt nun Spanien in den Mittelpunkt der Anleger. Denn die Ratingagentur Fitch hat letzten Freitag die Kreditwürdigkeit Spaniens um eine Stufe herabgestuft.

Das hat zum Wochenschluss die insgesamt behaupteten Märkte nochmal kurzfristig auf Talfahrt geschickt. Deshalb steht auch die laufende Woche wieder unter dem Eindruck der Schuldenkrise einzelner Euroländer, was auch den Euro erneut unter Druck bringen könnte.

In Amerika fürchten sich die Anleger vor einem Übergreifen der Eurokrise auf Amerika, weshalb die in dieser Woche anstehenden Konjunkturdaten mit Argusaugen beobachtet werden.


WebReporter: shortus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Börse, Ausblick
Quelle: www.kapitalmarktexperten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 10:43 Uhr von shortus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mit einem Feiertag heute in den USA ist erst ab morgen mit vermehrter Bewegung an den Märkten zu rechnen, dann stehen auch jede Menge marktbewegende Daten auf dem Plan, unter anderem auch vom US-Arbeitsmarkt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?