31.05.10 06:09 Uhr
 263
 

Fußball: Frankreich und Tunesien trennen sich Unentschieden

Die französische Nationalelf ist kurz vor der WM in Südafrika noch nicht in Form. Beim 1:1 gegen Tunesien gab es vor allem in der Abwehr noch einige Probleme.

Die Tunesier gingen nach sechs Minuten durch Issam Jemaa in Führung. Bei diesem Treffer sah die komplette Defensive des Vizeweltmeisters nicht gut aus. Gallas glich nach 62 Minuten aus.

Franck Ribery spielte nur die erste Halbzeit. Das letzte Testspiel vor WM Beginn bestreiten die Franzosen am Freitag gegen China.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Frankreich, Testspiel, Unentschieden, Tunesien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 08:33 Uhr von Gotteshammer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Pah.
Eigentlich wären die Franzosen gar nicht dabei, sondern Irland.

Hoffentlich fliegen die gleich wieder heim.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?